Vom 14. bis 22. Juli 2012 lädt der Luftkurort Schömberg im Nordschwarzwald zum 12. Mal alle an Fotografie Interessierten zu den “Schömberger Tagen der Fotografie” ein. Das zehntägige Fotofestival hat vor allem die Reportage- und Reisefotografie im Fokus.

Darüber hinaus finden zahlreiche Workshops statt unter anderem zu den Themen “Photoshop für Anfänger”, “Draußen professionell blitzen”, “Das fotografische Portrait”. Spannende Vorträge zur Theorie und Praxis der Fotografie, diverse Ausstellungen, zwei Fotowettbewerbe  runden das Programm ab.  Junge Fotografen haben außerdem die Gelegenheit, ihre foto-Mappen von angesehenen Fotografen ansehen und besprechen zu lassen. Auf Einladung der  Bürgermeisterin Bettina Mettler und der ortsansässigen Fotografin und Festivalinitiatorin Christa Kusterer wird der Hamburger Fotograf Christian Popkes im Kurpark eine LFP Outdoor Installation aufbauen. Dabei handelt es sich um eine Lichtinstallation, die Fotografien auf besondere Weise erlebbar macht. Zu den “Schömberger Tagen der Fotografie” werden  20.000 bis 25.000 Besucher erwartet.

Über den Autor