Die neue Samsung NX1000 zeigt die brillante Bildqualität einer Spiegelreflexkamera mit einer Auflösung von 20 Megapixeln und hat dabei echte Mitnahme-Qualität. Die neue Samsung NX1000 hat einen großen Bildsensor und Wechselobjektive wie ihre größeren Spiegelreflex-Verwandten, ist aber so klein und handlich wie eine Kompakte.

 

Die derzeit leichteste APS-C Systemkamera im Markt erreicht das Publikum ganz einfach und über alle Grenzen hinweg: Mit der integrierten Wi-Fi-Funktion wird das Speichern, Austauschen und Teilen der Aufnahmen auf dem Fernseher, dem PC, Smartphone, Tablet, per E-Mail oder in der Cloud so komfortabel wie nie. Die schnittig designte Samsung NX1000 kommt in samtweichen Farbvariationen.
Die Samsung NX1000 ist ab Juni in Schwarz und Weiß zum UVP von 699 Euro  im Handel verfügbar und wird in Deutschland im Kit mit dem 20-50mm II OIS i-Function Objektiv und Aufsteckblitz ausgeliefert.

 

Über den Autor