Kundenwünsche werden erhört: Mit dem neuen Nanomax 230T CB6.1 erweitert Cullmann die Nanomax-Reihe um ein Reisestativ mit einer größeren maximalen Arbeitshöhe.

Das kompakte Reisestativ Nanomax 230T CB6.1 mit dem stabilen Kugelkopf CROSS CB6.1 ist jetzt neu in der erfolgreichen Nanomax Stativserie. Als Zubehör für kleinere bis mittlere Kameraausrüstungen für Kompakt-, Bridge-, spiegellose System- und DLSR-Kameras zeigt das Nanomax 230T CB6.1 kompakte Größe und hohen Bedienkomfort. Dazu bietet das Nanomax 230T CB6.1 rund 21 Zentimeter mehr Arbeitshöhe in Verbindung mit einem reisetauglichen Packmaß. Um maximale Stabilität zu gewährleisten, wurde der Kugelkopf eine Nummer größer gewählt.
Ansonsten kann man sich auf die üblichen Verdächtigen verlassen: verdrehsichere, eloxierte Aluminium-Stativbeine geben sicheren Halt, abriebfeste Füße aus rutschfestem Gummimaterial halten das Stativ auf feuchtem Boden und dank der ergonomischen Clips lässt sich das Stativ bequem und schnell bedienen. Um Makroaufnahmen besser zu unterstützen, ist die Mittelsäule des Nanomax teilbar. Der Stativbeinwinkel ist zweifach verstellbar und erlaubt damit bodennahe Aufnahmen. Das Nanomax 230T CB6.1 wird mit einer weichen Mikrofasertasche geliefert und bietet 10 Jahre Garantie.
Das Nanomax 230T CB6.1 ist ab Anfang Mai zu einem UVP von 49,99 Euro im Handel erhältlich.

Über den Autor