mantona erweitert sein Stativ-Sortiment um das neue kompakte Dreibeinmodell mantona Travel Pro, das dank seiner Beine aus Aluminium gerade einmal 900 Gramm auf die Waage bringen soll. Die Transportlänge von 49 cm soll den mobilen Einsatz noch einmal erleichtern. 

 

Mit ausgefahrener Mittelsäule besitzt das mantona Travel Pro eine maximale Arbeitshöhe von 144 cm, die maximale Belastbarkeit wird mit 5,5 kg angegeben. 

Das mantona Travel Pro Stativ ist ab sofort zu einem Preis von 59,99 Euro bei Foto Walser verfügbar. 

 

Original Pressemeldung: 

 

Bequemer Transport auf Reisen und Fototouren: Ab sofort bietet mantona ein kompaktes Dreibeinstativ. Das „mantona Travel Pro Stativ“ ist aus dem Leichtmetall Aluminium hergestellt und hochwertig verarbeitet. Durch sein geringes Transportgewicht und seine intelligente Bauweise lässt es sich komfortabel befördern. Um unterschiedliche Arbeitshöhen zu nutzen, verfügt das Stativ über vier ausziehbare Beinsegmente sowie eine verlängerbare Mittelsäule.
Das neue Stativ eignet sich besonders, um auf Reisen und Fototouren mobil zu bleiben. Mit einem Eigengewicht von lediglich rund 900 Gramm lässt sich das „mantona Travel Pro Stativ“ einfach befördern. Die Transportlänge von rund 49 Zentimetern ermöglicht es, das Stativ in viele Kamerataschen, Fotorucksäcke oder auch im Handgepäck zu verstauen.
Für Kameras bietet das neue Dreibeinstativ einen stabilen Stand. Die vier ausziehbaren Beinsegmente können schnell arretiert werden. Mit verlängerter Mittelsäule verfügt das Stativ über eine Höhe von 144 Zentimetern. Das „mantona Travel Pro Stativ“ ist bis zu 5,5 Kilogramm belastbar.
Unterschiedliche Perspektiven beim Fotografieren ermöglicht der integrierte Kugelkopf, mit dem sich die Kamera in viele Positionen bewegen lässt. Die gummierte Schnellwechselplatte gibt dabei einen sicheren Halt und ermöglicht zudem das schnelle Lösen der Kamera vom Stativ. Verwendet der Fotograf ein schweres Objektiv, beispielsweise ein Teleobjektiv, kann er ein Gewicht am integrierten Federhaken anbringen und damit den Schwerpunkt verlagern.
Im Lieferumfang ist neben dem Stativ eine Transporthülle enthalten. Das „mantona Travel Pro Stativ“ ist ab sofort bei Foto Walser zu einem Preis von 59,99 Euro erhältlich.

Bequemer Transport auf Reisen und Fototouren: Ab sofort bietet mantona ein kompaktes Dreibeinstativ.

Das „mantona Travel Pro Stativ“ ist aus dem Leichtmetall Aluminium hergestellt und hochwertig verarbeitet. Durch sein geringes Transportgewicht und seine intelligente Bauweise lässt es sich komfortabel befördern. Um unterschiedliche Arbeitshöhen zu nutzen, verfügt das Stativ über vier ausziehbare Beinsegmente sowie eine verlängerbare Mittelsäule. Das neue Stativ eignet sich besonders, um auf Reisen und Fototouren mobil zu bleiben. Mit einem Eigengewicht von lediglich rund 900 Gramm lässt sich das „mantona Travel Pro Stativ“ einfach befördern. Die Transportlänge von rund 49 Zentimetern ermöglicht es, das Stativ in viele Kamerataschen, Fotorucksäcke oder auch im Handgepäck zu verstauen. 

Für Kameras bietet das neue Dreibeinstativ einen stabilen Stand. Die vier ausziehbaren Beinsegmente können schnell arretiert werden. Mit verlängerter Mittelsäule verfügt das Stativ über eine Höhe von 144 Zentimetern. Das „mantona Travel Pro Stativ“ ist bis zu 5,5 Kilogramm belastbar. Unterschiedliche Perspektiven beim Fotografieren ermöglicht der integrierte Kugelkopf, mit dem sich die Kamera in viele Positionen bewegen lässt.

Die gummierte Schnellwechselplatte gibt dabei einen sicheren Halt und ermöglicht zudem das schnelle Lösen der Kamera vom Stativ. Verwendet der Fotograf ein schweres Objektiv, beispielsweise ein Teleobjektiv, kann er ein Gewicht am integrierten Federhaken anbringen und damit den Schwerpunkt verlagern. Im Lieferumfang ist neben dem Stativ eine Transporthülle enthalten.

Das „mantona Travel Pro Stativ“ ist ab sofort bei Foto Walser zu einem Preis von 59,99 Euro erhältlich.

 

 

Über den Autor