Um zwei brandneue Lensbaby Makro-Konverter mit 8 mm und 16 mm hat Lensbaby hat gerade sein Sortiment  erweitert. Mit dem Lensbaby Makro-Konverter auf Lensbaby-Objektiven und -Optiken kann sich jetzt  jeder eine ganz neue Welt erschließen.

Die gestalterischen Möglichkeiten, die der Einsatz der neuen Lensbaby Makro-Konverter mit sich bringen, sind imposant, denn sie verringern den Naheinstallbereich beträchtlich und bieten einen einfachen Einstieg in die Makrofotografie. Ausgestattet mit den neuen Lensbaby Makro-Konvertern können Fotografiernde ganz nah auf Tuchfühlung mit dem Objekt gehen und tolle Detailbilder aufnehmen. Alltägliche Szenen lassen sich in dramatische Fotos verwandeln, die mit herkömmlichem Fotozubehör unmöglich wären. Die zwei neuen Lensbaby Makro-Konverter fügen sich in die Reihe innovativer Produkte nahtlos ein, denn der Fotograf kann so dem kleinen oder großen Objekt der Begierde so richtig auf die „Pelle“ rücken. Kleinste Details und Strukturen werden eingebettet in einem wunderschönen selektiv-unscharfen Foto und lassen die Betrachter eintauchen in eine surreale Bilderwelt. Die neuen Lensbaby Makro-Konverter sind als Set erhältlich, welches aus einem 8-mm-Konverter und einem 16-mm-Konverter besteht, die einzeln, aber auch kombiniert benutzt werden können. Zusammen benutzt ergibt sich die Wirkung eines 24-mm.

Lensbaby Macro-Konverter – technische Details und Lieferumfang:

  • 8mm Makro-Konverter mit Naheinstellbereich von 0 cm bis 20,6 cm
  • 16mm Makro-Konverter mit Naheinstellbereich von 5,7 cm bis 15,2 cm
  • kombinierbar – 8 mm & 16 mm Konverter ergeben zusammen einen 24 mm Konverter mit einem Naheinstellbereich von 4,1 cm bis 12,7 cm
  • kompatibel mit den Lensbaby-Bodys: Composer, Composer Pro, Muse, Scout, Control Freak
  • zu verwenden in Verbinung mit den Lensbaby-Optiken: Macro Kit, Doppelglas-Optik, Singleglas-Optik, Plastic-Optik, Soft Focus und Pinhole/Zone
  • Aufbewahrungsbox
  • deutsche Bedienungsanleitung

Die neuen Lensbaby Makro-Konverter sind ab Ende März zum Preis von ca. 65,90 Euro im gut sortierten Fotofachhandel erhältlich.

Über den Autor