Neu von Hedler gibt es die Taglichtleuchte DF15, die auf der bekannten DX15 basiert und ein integriertes digitales Vorschaltgerät besitzt.

Dank eines Gewichts von rund 2900 Gramm soll die Leuchte dabei stets angenehm flexibel bleiben. Darüber hinaus bietet die Leuchte eine intuitiv bedienbare Fokusvorrichtung mit Fresnel-Linse, die: von Spot- bis Flutlichtstellung stufenlos justierbar ist.

Natürlich kann die DF15 mit dem Hedler Reflektor-Programm kombiniert werden: Alle aktuellen Hedler Softboxen, Reflektoren und Schirme können angesetzt werden. 

Als Leuchtmittel wird eine effiziente Metall-Halogenlampe genutzt, die aus ihren 150 Watt eine Leistung herausholen soll, die einer normalen Halogenlampe von 650 Watt entspricht. 

Die Hedler DF15 kommt noch im März zu einem Preis von 770 Euro auf den Markt. 

 

Original Pressemeldung: 

 

Die neue fokussierbare Taglichtleuchte HEDLER DF 15 mit 6000 K Farbtemperatur für die digitale Fotografie und Video.
Neu und unglaublich flexibel einsetzbar: basierend auf der DX15 ist die aktuell von Hedler vorgestellte Neuentwicklung HEDLER DF15. Sie ist eine extrem kompakte Taglichtleuchte, die sich mit integriertem elektronischem Vorschaltgerät und mit ihrem geringen Gewicht von 2900 g hervorragend sowohl für die digitale Fotografie als auch DV-Einsätze ideal eignet. Die lüfterlose Leuchte läßt sich bei DV hervorragend für O-Tonaufnahmen einsetzen. Darüber hinaus bietet sie eine intuitiv bedienbare Fokusvorrichtung mit Fresnel-Linse: von Spot- bis Flutlichtstellung stufenlos einstellbar kann aus einer gewählten Leuchtenposition der Lichtkegel im Durchmesser angepaßt werden. Perfekt, wenn im Bildraum eine Person oder Objekt betont, hervorgehoben werden soll. Noch mehr Variabilität?  Vollständig in das Hedler Reflektorprogramm integriert, können alle aktuellen Hedler Softboxen, Reflektoren und Schirme angesetzt werden. Dies bedeutet: eine Vielzahl von unterschiedlichsten Lichtstimmungen kann durch die Verwendung der entsprechenden, optionalen Reflektoren an der HEDLER DF15 erzeugt werden. Ideal für alle Bereiche der Sach-, Produkt- und Portraitfotografie sowie für Digital Video (insbesondere mit entsprechend ausgestatteten DSLRs).
Weiterer Vorteil:
mittels einer sehr effizienten Metall-Halogenlampe liefert sie bei einer Leistungsaufnahme von l50W Stromaufnahme eine Lichtmenge, die einer 650 Watt Standardhalogenlampe entspricht. Ausgedrückt in praktischen Werten: Spotstellung ca. Blende 11 / und Flutstellung ca. Blende 4 3/10 (beide Werte ermittelt bei  2m Distanz, ISO 320 und 1/60 sec) oder in Lux in 2m: Spotlicht 12000 Lux und Flutlicht 2000 Lux. Die Farbtemperatur beträgt ca. 6000° K und das Leuchtmittel hat eine mittlere Lebensdauer von ca. 6000 (!) Stunden. Die Temperatur im Lichtkegel ist relativ gering, dies ermöglicht auch kurzdistante Ausleuchtpositionen, insbesondere bei wärmeempfindlicheren Materialien. Durch die äußerst robuste Konstruktion und die verwendete Lampe ist die HEDLER DF15 bestens für die rauen Bedingungen im Studio und on location geeignet.
Ausstattungsmerkmale:
integriertes elektronisches Vorschaltgerät, QuickFit Adapter für komfortablen und schnellen Reflektorwechsel, Schwenkbügel mit Stativschnellanschluss und Scheibenbremse, 1x 650 Watt Lampe sowie Fresnel-Linse
Technische Änderungen sowie Irrtum vorbehalten.
Die HEDLER DF15 steht ab Mitte März 2012 unter der Bestellnummer < 1516 >
zu einem ca. Preis  770,00 Euro inkl. MWSt. zur Verfügung.

Die neue fokussierbare Taglichtleuchte HEDLER DF 15 mit 6000 K Farbtemperatur für die digitale Fotografie und Video. 

Neu und unglaublich flexibel einsetzbar: basierend auf der DX15 ist die aktuell von Hedler vorgestellte Neuentwicklung HEDLER DF15. Sie ist eine extrem kompakte Taglichtleuchte, die sich mit integriertem elektronischem Vorschaltgerät und mit ihrem geringen Gewicht von 2900 g hervorragend sowohl für die digitale Fotografie als auch DV-Einsätze ideal eignet. Die lüfterlose Leuchte läßt sich bei DV hervorragend für O-Tonaufnahmen einsetzen. Darüber hinaus bietet sie eine intuitiv bedienbare Fokusvorrichtung mit Fresnel-Linse: von Spot- bis Flutlichtstellung stufenlos einstellbar kann aus einer gewählten Leuchtenposition der Lichtkegel im Durchmesser angepaßt werden. Perfekt, wenn im Bildraum eine Person oder Objekt betont, hervorgehoben werden soll. Noch mehr Variabilität?  Vollständig in das Hedler Reflektorprogramm integriert, können alle aktuellen Hedler Softboxen, Reflektoren und Schirme angesetzt werden. Dies bedeutet: eine Vielzahl von unterschiedlichsten Lichtstimmungen kann durch die Verwendung der entsprechenden, optionalen Reflektoren an der HEDLER DF15 erzeugt werden. Ideal für alle Bereiche der Sach-, Produkt- und Portraitfotografie sowie für Digital Video (insbesondere mit entsprechend ausgestatteten DSLRs).  

Weiterer Vorteil:
mittels einer sehr effizienten Metall-Halogenlampe liefert sie bei einer Leistungsaufnahme von l50W Stromaufnahme eine Lichtmenge, die einer 650 Watt Standardhalogenlampe entspricht. Ausgedrückt in praktischen Werten: Spotstellung ca. Blende 11 / und Flutstellung ca. Blende 4 3/10 (beide Werte ermittelt bei  2m Distanz, ISO 320 und 1/60 sec) oder in Lux in 2m: Spotlicht 12000 Lux und Flutlicht 2000 Lux. Die Farbtemperatur beträgt ca. 6000° K und das Leuchtmittel hat eine mittlere Lebensdauer von ca. 6000 (!) Stunden. Die Temperatur im Lichtkegel ist relativ gering, dies ermöglicht auch kurzdistante Ausleuchtpositionen, insbesondere bei wärmeempfindlicheren Materialien. Durch die äußerst robuste Konstruktion und die verwendete Lampe ist die HEDLER DF15 bestens für die rauen Bedingungen im Studio und on location geeignet.  

 Ausstattungsmerkmale:
integriertes elektronisches Vorschaltgerät, QuickFit Adapter für komfortablen und schnellen Reflektorwechsel, Schwenkbügel mit Stativschnellanschluss und Scheibenbremse, 1x 650 Watt Lampe sowie Fresnel-Linse  

Technische Änderungen sowie Irrtum vorbehalten. 

Die HEDLER DF15 steht ab Mitte März 2012 unter der Bestellnummer < 1516 > zu einem ca. Preis  770,00 Euro inkl. MWSt. zur Verfügung.

 

 

Über den Autor