Neu für „Videografen“ gibt es das walimex pro 3,8/22 Fisheye VDSLR, das speziell auf die Anforderungen von DSLR-Kameras mit einem ausgeprägten Video-Modus entwickelt wurde. Entsprechend wird nur eine rein manuelle Fokussierung geboten. 

Das Highlight soll die stufenlose Blendeneinstellung sein, die zwischen Blende 3,8 und 22 justiert werden kann.

Blenden- und Fokusring sind mit einem Zahnkranz versehen und können mit einem Follow Focus-System genutzt werden. So soll eine gleichmäßige Verlagerung des Fokus möglich sein, ohne dass es zu Unterbrechungen oder Verwacklungen kommen kann. Charakteristisch für die optische Gestaltung ist beim walimex pro 3,8/22 Fisheye VDSLR natürlich der Fischaugen-Effekt. 

Das walimex pro 3,8/22 Fisheye VDSLR ist zu einem Preis von 349,99 Euro bei Foto-Walser zu bekommen. Ab Anfang März gibt es das Objektiv für Canon- und Nikon-Kameras, Ende März werden dann auch Modelle von Olympus, Samsung und Sony unterstützt.  

 

 

Über den Autor