Tamron hat das SP 2,8/24-70 mm Di VC USD, ein lichtstarkes Standardzoom angekündigt, das es für die Bajonette von Canon, Nikon und Sony geben wird. 

Dank der Nutzung von drei LD-Elementen, drei asphärischen Linsen, einer hybrid asphärischen Linse und zwei XR-Elementen soll eine möglichst hohe Bildqualität geboten werden.

Der eingesetzte USD-Motor (Ultrasonic Silent Drive) soll für einen schnellen, zuverlässigen und leisen Autofokus sorgen. Zudem kann jederzeit korrigierend eingegriffen werden, ohne dass auf den MF gewechselt werden muss. Zur Bildstabilisierung wird Tamron VC-Technik (Vibration Compensation eingesetzt). 

Neu ist beim Tamron SP 2,8/24-70 mm Di VC USD zudem ein Schutz gegen Spritzwasser, der das lichtstarke Standardzoom auch für den Einsatz bei rauen Wetterbedingungen interessant macht.

Informationen über Verfügbarkeit oder Preis teilte Tamron leider noch nicht mit. 

 

Original Pressemeldung: 

Tamron Co., Ltd., führender Hersteller hochwertiger optischer Produkte, kündigt seine Neuentwicklung SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD (Model A007) an. Dieses Standardzoom mit erstklassiger Auflösung ist ausgestattet mit Tamrons eigenem VC-Bildstabilisator (Vibration Compensation) und USD-Motor (Ultrasonic Silent Drive).

Der Preis und die Lieferzeit des SP 24-70mm werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Produkteigenschaften

1. Ein lichtstarkes und vollformatiges Standardzoom mit eingebautem Bildstabilisator. Tamrons selbstentwickelte Vibration Compensation Bildstabilisierung (VC) ermöglicht scharfe Bilder bei praktisch allen Lichtverhältnissen, sowie bei Aufnahmen „frei Hand“.

2. Das Objektiv SP 24-70mm beinhaltet drei LD Elemente, drei gegossene asphärische Elemente, eine hybrid asphärische Linse und zwei XR (extra refractive index) Elemente. Das Resultat sind Aufnahmen von außerordentlicher Qualität. Neun abgerundete Blendenlamellen sorgen für einen fantastischen Unschärfeeffekt. Auch bei der zweiten Abblendstufe gewährleisten diese abgerundeten Lamellen eine nahezu runde Blendenöffnung.

3. Das SP 24-70mm verfügt dank dem USD-Motor (Ultrasonic Silent Drive) über einen schnellen und zuverlässigen Autofokus (AF). Darüber hinaus bietet der CM-Mechanismus (continuous manual mechanism) die Möglichkeit, jederzeit korrigierend einzugreifen, ohne dass eine vorherige Umschaltung auf den manuellen Fokus (MF) nötig ist.

4. Das lichtstarke Standardzoom SP 24-70mm erweitert den Blickwinkel im Weitwinkelbereich mit einer Anfangsbrennweite von 24mm.

5. Das Objektiv ist ausgestattet mit den modernsten Tamron-Technologien wie der VC-Bildstabilisierung (Vibration Compensation) oder dem USD-Motor (Ultrasonic Silent Drive). Des Weiteren beeindruckt das Objektiv mit seiner leichten und kompakten Bauweise.

6. Erstmals schafft Tamron mit einer neuen Konstruktion Abhilfe gegen das Eindringen von Spritzwasser ins Innere des Objektivs. Ideal für Außenaufnahmen bei jedem Wetter!

 

Über den Autor