Foto Walser veröffentlicht unter dem Walimex pro-Label vier neue Studioblitzleuchten der VT-Serie.

Die Leuchten sind mit einer Blitzleistung von 100, 150, 200 und 300 Wattsekunden erhältlich. Um die Wirkung des Lichts vor dem Blitzvorgang beurteilen zu können, gibt es ein Einstelllicht mit einer Leistung von 75 Watt.


Mit einem kompakten Gehäuse und einer einfachen Bedienung sollen die neuen Leuchten auch für Einsteiger bestens geeignet sein. So gibt es ein Digitaldisplay und ergonomische Bedienelemente. Je nach Gerät sollen die Studioblitzleuchten dabei zwischen 750 Gramm und 1 kg liegen.

Dank eines Bajonettanschlusses können Lichtformer gewechselt werden. Je nach Modell sollen die Leuchten zudem nach 0,3 bis 2 Sekunden wieder nutzbar sein. 

Die VT-100 Studioblitzleuchte ist bei Foto Walser für 119,99 Euro, die VT-150 für 129,99 Euro erhältlich. Den Studioblitz VT-200 bietet der Händler für 139,99 Euro und den VT-300 für 149,99 Euro.

 

walimex-pro-Studioblitzleuchten_1

 

Original Pressemeldung:

Ob Porträt- oder Produktfotografie: Die Umsetzung der meisten Bildideen im Studio erfordert eine exakte Ausleuchtung. Wer seine Beleuchtung gezielt setzen und reproduzierbare Effekte schaffen möchte, dem bietet walimex pro jetzt mit den vier neuen Studioblitzleuchten das passende Equipment. Die Systeme der VT-Serie sind erhältlich mit einer Blitzleistung von 100, 150, 200 und 300 Wattsekunden und stufenlos regelbar von 1/1 bis 1/32. Ein Bajonettanschluss ermöglicht darüber hinaus den einfachen und schnellen Wechsel von Lichtformern.

Durch ihre kompakte Größe und einfache Bedienbarkeit eignen sich die neuen Studioblitzleuchten von walimex pro für Einsteiger der Studiofotografie und für Porträtstudios gleichermaßen. Die VT-Serie zeichnet sich durch ein übersichtliches Digitaldisplay aus. Das ergonomische Bedienpanel an den Blitzköpfen sorgt zudem für eine einfache Steuerung. Alle Geräte sind handlich und mit einem Gewicht zwischen 0,75 und 1,0 Kilogramm extrem leicht.

Um die Wirkung des Lichts bereits vor dem Blitzvorgang beurteilen zu können, besitzen alle Studioblitzleuchten ein 75 Watt-Einstelllicht, das separat zuschaltbar ist. Damit lässt sich eine Lichtkontrolle durchführen, durch die der Fotograf die Verteilung von Licht und Schatten vor der eigentlichen Aufnahme sehen und die Beleuchtung gezielt steuern kann.

Damit die walimex pro Studioblitzleuchten auch einem Dauereinsatz standhalten, werden sie mit einer Gebläsekühlung vor Überhitzung geschützt. Kurze Wiederaufladezeiten sorgen für einen reibungslosen, effizienten Ablauf während des Shootings. Je nach Modell benötigen die Geräte lediglich zwischen 0,3 und 2 Sekunden, bis der nächste Blitz ausgelöst werden kann.

Foto Walser liefert die neuen walimex pro Studioblitzleuchten inklusive Standardreflektor (Glanz), Einstelllicht, Blitzröhre, Netzkabel, Synchronkabel mit 3,5 mm Klinkenstecker sowie Schutzkappe. Die VT-100 Studioblitzleuchte ist bei Foto Walser für 119,99 Euro, die VT-150 für 129,99 Euro erhältlich. Den Studioblitz VT-200 bietet der Spezialversandhändler für 139,99 Euro und den VT-300 für 149,99 Euro.

Über den Autor