Es ist wieder soweit: Vom 16. April bis 10. Mai 2012 veranstalten die Photo Competence Partner (PCP) die 6. PCP-Tour. Die Photo Competence Partner – das sind Probis Media Solutions / Hamburg, Probis Media Solutions / Berlin, AVI / Dresden, GM-Foto / Frankfurt, Photo Universal / Fellbach / Stuttgart, Foto Dinkel / München und Isarfoto Bothe / Icking / München – touren dabei im Stil einer mobilen Messe durch Hamburg, Berlin, Dresden, Frankfurt, München und Stuttgart. Fujifilm und Nikon sind in diesem Jahr Premium-Partner der PCP-Tour 2012.

„Mit unserer PCP-Tour wollen wir professionelle Fotografen sowie gehobene Amateure und Semiprofis ansprechen und Ihnen einen aktuellen Einblick des Marktes geben. Außerdem werden wir dieses Mal einige außergewöhnliche Praxis-Workshops an einem nachfolgenden Tag anbieten, so dass sich die Tour doppelt lohnen wird“, sagt Klaus Bothe, Mitbegründer der PCP-Gruppe.  

Fujifilm und Nikon sind in diesem Jahr Premium-Partner der PCP-Tour 2012. Darüber hinaus präsentieren die PCP-Händler unter anderem 3D-CC / DNS Consult, AKTIVAS, Canon, elinchrom, EPSON, extreme visual media, Fernrohrland, FLM, Globell (datacolor, DxO, acdsee, onOne, LumaPix, HeliconSoft, anthropics), Hartblei, Hasselblad, KLB-Leasing, Kodak, Leica, Mamiya (thinkTANK, frio, ioShutter, orbis), Manfrotto (KATA, Lastolite, GITZO, VisibleDust, National Geographic), Multblitz, NEC Display Solutions Europe, Novoflex, PENTAX, Priolite, Quatographic, Sinar, TECCO, TETENAL, Vanguard, weddingbook.cc, X-Rite, Zeiss, und einige andere.

Zusätzlich zur Ausstellung werden den Besuchern am ersten Tag begleitende qualifizierte Fachvorträge angeboten. Sowohl Hersteller als auch firmenunabhängige Spezialisten präsentieren innovative Produkte und Trends, von denen Fotoanwender in den kommenden Jahren profitieren werden. So wird z.B. in allen 6 Städten Calvin Hollywood als Referent dabei sein, der die neuesten Tricks von Photoshop zeigen wird. Der zweite Tag wird die verschiedensten Workshops bieten. In München wird Naturfotograf Thorsten Milse vor Ort sein. Hierbei ist eine rechtzeitige Anmeldung bei den einzelnen Händlern unbedingt erforderlich.  

Detaillierte Informationen zu den Terminen, Veranstaltungsorten, Ausstellern und Fachvorträgen können ab sofort hier abgerufen werden.

Über den Autor