Die Jury-Mitglieder  präsentieren ihre Favoriten für das d-pixx-Abo:  Bernd Mai  (DGPh, KDVF, EPSA, MFIAP, EFIAP/s), Dortmund, das Bild „Lebensweg“ von Silke Stahlmann, Kunstpädagogin Claudia Schönherr aus Berlin zeigt „Stahlseile“ von Maren Arndt,  Ursula Gapski , Vorstand der GfF Berlin, hatte sich für „Aufstieg“ von Peter Jung entschieden und Jürgen Rei (AFIAP, DVF), Olfen stellt „Fassade“ von Volker Frenzel vor.  (v.l.n.r;  Fotograf: Dieter Beetz, Berlin)

Am letzten Januar-Wochenende hatte die Jury  des beliebten Themenwettbewerbs des  Deutschen Verbandes für Fotografie e. V. (DVF) die Qual der Wahl: 525 Teilnehmer hatten bei diesem beliebten  Fotowettbewerb insgesamt 2090 Bilder zum Thema „Verbindungen“ eingereicht.

Gut ein Drittel der insgesamt 2090 Einsendungen zum Thema „Verbindungen“ sollten für die nächste Auswahlrunde bestimmt werden. Und weil das Entscheiden so viel Spaß macht, hatten sie aus diesem Drittel noch einmal 60 besondere Bilder auszuwählen: Diese Bilder werden ab dem 28. April 2012 in einer Ausstellung zum Thema „Verbindungen“ im Rathaus Berlin-Charlottenburg zu sehen sein. Und da die Juroren Bernd Mai, Claudia Schönherr, Ursula Gapski und Jürgen Rei  inzwischen miteinander warm gelaufen und top in Form waren, wählten sie aus den 60 Bildern in einer weiteren Auswahlentscheidung noch einmal 12 Bilder aus, die vom DVF ausgezeichnet werden. Und weil es so schön war, erklärte sich die Jury bereit, aus dem Dutzend noch mal vier Bilder auszuwählen, deren Fotografen sich nun über ein d-pixx-Jahresabo freuen können.

 

Die Gewinner des d-pixx-Abos sind:

  • Silke Stahlmann ( „Lebensweg“)
  • Maren Arndt, („Stahlseile“)
  • Peter Jung  („Aufstieg“) 
  • Volker Frenzel („Fassade“)

d-pixx gratuliert herzlichst allen Gewinnern!

Über den Autor