Cullmann erweitert seine Lima-Serie um den neuen Lima 200 BackPack, der sich bestens für den harten Outdoor-Einsatz eignen soll. So hat Cullmann beispielsweise ein spezielles Ventilationssystem integriert, damit immer ein angenehmes Klima am Rücken herrscht. Natürlich soll der Rucksack darüber hinaus wasserabweisend und besonders robust sein. Alle Reißverschlüsse sind verdeckt vernäht und sollen so vor Staub und Nässe geschützt werden.

Dank des Quickaccess-Systems soll darüber hinaus ein schneller Zugriff auf Kamera und Zubehör geboten werden. Praktische Klettverschluss-Stopper sollen beispielsweise dafür sorgen, dass der Rucksack wirklich nur so weit geöffnet wird, wie es nötig ist, um die Kamera herausnehmen zu können. 

Ebenso soll es natürlich möglich sein, ein Stativ im Rucksack zu befestigen. Gleiches gilt auch für Objektivköcher, die mithilfe des Attach-Systems ebenfalls ganz einfach am Rucksack befestigt werden können. 

Der Cullmann Lima BackPack 200 ist ab Ende des Monats zu einem Preis von 79 Euro verfügbar. 

 

CULLMANN_94820_LIMA_BackPack_200_black_D01_Web

 

Original Pressemeldung: 

Der neue LIMA BackPack 200 erfüllt – genau wie die größeren Modelle der LIMA-Reihe – alle Anforderungen an Outdoor fähiges Equipment. Durch ein spezielles VENTILATION SYSTEM herrscht am Rücken immer ein angenehmes Klima. Das entsteht dank durchlüfteten Schaumstoffprofilen.

Den schnellen und sicheren Zugriff auf die Kamera bietet das QUICKACCESS SYSTEM. Mit seinen praktischen Klettverschluss-Stoppern sorgt es dafür, dass anderes Zubehör beim Herausnehmen der Kamera nicht herausfällt. Im integrierten Organizer findet das Foto- und Reisezubehör gut sortiert seinen sicheren Platz. Trinkflaschen oder sonstige Utensilien können in den Seitentaschen mit Gummizug verstaut werden.

Das COVERPACK SYSTEM erlaubt es, ein Stativ sicher am Rucksack zu befestigen – die Hände bleiben frei. Weitere Taschen oder Objektivköcher können mit dem ATTACH SYSTEM ebenfalls einfach am Rucksack angehängt werden. Seine Outdoor-Tauglichkeit beweist der LIMA BackPack 200 vor allem von außen: Das Außenmaterial des Rucksacks ist strapazierfähig und wasserabweisend. Alle Reißverschlüsse sind verdeckt vernäht und schützen so vor Staub und Nässe. Für stärkeren Regen hat der LIMA BackPack 200 ein eigenes Regencape: die passgenaue Regenhülle mit integriertem Gummizug hält den LIMA Rucksack sicher trocken.

Der LIMA BackPack 200 ist in schwarz erhältlich und für kleine bis mittlere DLSR-Ausrüstungen geeignet. 

Features:

  • VENTILATION SYSTEM für ausgezeichnete Rundumbelüftung im Rückenbereich
  • COVERPACK SYSTEM zur praktischen Mitnahme eines Stativs
  • QUICKACCESS SYSTEM für schnellen und sicheren Zugang zur Kamera
  • ATTACH SYSTEM zur Befestigung von zusätzlichen Taschen, z. B. Objektivköchern
  • Passgenaue Regenhülle mit integriertem Gummizug 
  • Extrem strapazierfähiges und wasserabweisendes Außenmaterial
  • Verdeckt vernähte Reißverschlüsse zum Schutz vor Staub und Nässe
  • Integrierter Organizer für Foto- und Reisezubehör
  • Seitentaschen mit Gummizug für sicheren Halt von Trinkflaschen und anderen Utensilien

Verfügbarkeit: Der neue LIMA BackPack 200 ist ab Ende Februar im Handel erhältlich.
Unverbindliche Preisempfehlung: 79,00 Euro inkl. Mwst. für den LIMA BackPack 200

 

Über den Autor