Damit das Fotografieren von Menschen und Architektur in fremden Städten Spaß macht, braucht es eine Tasche, die Kamera und das passende Zubehör schützt. Lowepro´s neue Event Messenger Schultertaschen Serie gibt es  in drei unterschiedlichen Größen zur Auswahl. Das doppelte Verschlusssystem mit zusätzlichem Klettverschluss  bietet mehr Sicherheit und über einen Klippverschluss sind die Taschen leise und schnell zu öffnen.

Gut für Städtereisen: Auf den ersten Blick sehen die Lowepro Event Messenger Schultertaschen aus wie Couriertaschen.  An der Innen- und Außenseite bieten die Zubehörtaschen viel Stauraum für Handy, Notizblock, persönliche Dokumente, Tablet Computer oder Notebook . Die Event Messenger 100 ist 400 Gramm leicht und fasst eine kleine Kameraausrüstung mit Einsteiger DSLR und angesetztem Objektiv (bis 18-55mm f./2.8), 1 bis 2 zusätzliche Objektive, Blitz oder LED Lampe. In das größere Modell Event Messenger 150 passen zusätzlich zu der DSLR mit angesetztem Objektiv noch 2 bis 3 weitere Objektive, ein Profi Blitzgerät oder LED Lampe. Im Innenteil gibt´s ein gepolstertes Fach für den Tablet Computer. Mit 800 Gramm Leergewicht und Außenmaßen von 38,8 x 18,8 x 29,8 cm (B x T x H) ist der Event Messenger 250 für den sicheren Transport der DSLR mit angesetztem Objektiv plus 3 bis 4 Objektiven, einem 13“ Notebook, einem Profi Blitz oder einer LED Lampe geeignet. Die Event Messenger Serie ist ab Februar im Fotofachhandel zu einem UVP von 39,99 € / 49,99 € / 59,90 € erhältlich.

Mehr Infos gibt es hier.

Über den Autor