Cullmann hat heute die neuen Kompaktkamera-Taschen der London-Serie vorgestellt. Die kleinen Taschen bieten Platz für eine Kompaktkamera, bzw. für ein Smartphone. Zusätzlich wurde eine kleine Speicherkartentasche im gepolsterten Innenteil integriert.

Die Taschen der London-Serie gibt es den vier Farben Rot, Grün, Silber oder Schwarz. 

Die Cullmann London gibt es ab Februar in zwei Größen. Die London Compact 150 kostet 12 Euro, während für die etwas größere London Compact 200 13 Euro investiert werden müssen. 

 

Original Pressemeldung:

Rot, Grün, Silber oder Schwarz. Mit den neuen LONDON Taschen ist die Farbauswahl groß.

Unabhängig von der Farbe garantieren alle Taschen eine praktische Bedienung und die sichere Aufbewahrung von Kompaktkameras, Handys oder anderen E-Gadgets.

CULLMANN bekennt sich zum Retro-Design. Die LONDON Taschen präsentieren sich entweder in bunten, auffallenden Kontrastprints in den Farben Grün bzw. Rot oder mit dezenten
Ton-in-Ton Prints in Schwarz oder Silber. Die schwarz- und silberfarbenen Varianten sind in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich. Das trendige Design wird durch zahlreiche Extras ergänzt, dank derer die LONDON Taschen praktisch zu bedienenist und der Inhalt sicher aufbewahrt wird.

In der LONDON Taschenserie wurden nur hochwertige Materialien verarbeitet. Das INSIDE SAFE SYSTEM bietet mittels seiner viskoelastischen Polsterung einen sicheren Innenraum der Taschen. Außen schützt ein extrem strapazierfähiges und wasserabweisendes Material. Zum Schutz vor Staub und Nässe sind die Reißverschlüsse der Tasche verdeckt vernäht.

Ideal für die Verwendung einer Kamerahandschlaufe ist der Zwei-WegeReißverschluss. Die Taschenöffnung ist für die leichte Handhabung extra groß, und das zusätzliche Innenfach
gewährleistet Speicherkarten einen sicheren Halt. Die LONDON Tasche kann entweder mit dem in der Länge verstellbaren Umhängeband über der Schulter getragen oder mit der
robusten Schlaufe am Gürtel befestigt werden. Selbstverständlich passen in die LONDON Taschen nicht nur Kompaktkameras. Die trendigen Begleiter bieten alternativ ebenso sicheren Platz für Smartphones, MP3-Player oder andere E-Gadgets, die unterwegs nicht fehlen dürfen. 

 

Über den Autor