Ab sofort können Interessenten die Beta-Version von Adobe Photoshop Lightroom 4 hier herunterladen. Zu den Neuerungen gehört unter anderem, dass mit Hilfe neuer Steuerelemente bei der Tonwertkorrektur bessere Tiefen und Lichter erzielt werden, da der gesamte Dynamikumfang der Kamera genutzt wird.

Auch in Sachen Rauschreduzierung, Moiré-Bearbeitung und Weißabgleich wurde die Software verbessert.
Weitere Neuerungen betreffen
– die Bearbeitung von Videos, die mit DLSR- oder anderen spiegellosen System-Digitalkameras aufgenommen wurden.
– die Herstellung von Fotobüchern mit Rich-Text-Steuerung.
– ein intuitiv zu bedienendes Kartenmodul.
– die Softproof-Funktion für die Bildbearbeitung im gewünschten Farbraum.
– der Versand vom Bildern per E-Mail direkt aus Lightroom.

Über den Autor