Wie immer bieten wir auch die jüngste Ausgabe der d-pixx versandkostenfrei innerhalb Deutschlands in unserem Webshop an.

In d-pixx 6/2011 geht es im Titelhema rund um die Gestaltung von Spiegelbildern. Auf vier Seiten zeigen wir interessante Motive und die besten und geben Tipps für möglichst interessante und kreative Aufnahmen.

In unserer Software-Ecke beschäftigen wir uns in dieser Ausgabe mit dem Thema „Schärfen“. Photoshop bietet zahlreiche Möglichkeiten, Bilder scharf zu zeichnen, auf das Verfahren, das hinter all diesen Methoden steckt, gehen wir genauer ein und zeigen die besten Kniffe.

Im Technikteil muss sich Fujifilms X10 beweisen, die wir bereits in einem kurzen Hands-on auf der Webseite vorgestellt haben. Besonders interessant ist natürlich auch Panasonics jüngstes Mitglied des G-Systems. Wir konnten die brandneue Panasonic Lumix DMC-GX1 bereits ausführlich in der Praxis testen und schildern unsere Erfahrungen. Ebenso muss sich die Ricoh GR Digital IV beweisen.

Besonders umfangreich fällt darüber hinaus das Objektiv-Kapitel aus. Zum einen müssen Panasonics Powerzoom-Objektive zeigen, was in ihnen steckt. Für Freunde der lichtstarken Festbrennweiten haben wir Sigmas 1,4/85 mm EX DG HSM im Programm. Ebenfalls von Sigma stammt das 2,8/150mm EX DG OS HSM. Den jüngsten Zugang zu Sonys NEX-System wollten wir uns natürlich auch nicht entgehen lassen und haben das Sony Sonnar T* E 1,8/24 mm ZA an einer NEX-5N [zum Test] ausprobiert. Wer den Fisheye-Effekt mag, darf sich freuen, denn wir haben uns auch das neue walimex pro3,5/7,5 mm in die Redaktion bestellt. Als interessant hat sich auch das Aufeinandertreffen von alt und neu erwiesen – MF-Objektive müssen zeigen, was sie an spiegellosen Systemkameras leisten.

Was man alles mit verschiedensten Objektiven anstellen kann, zeigen wir darüber hinaus in einem kleinen Tutorial. Als Body dient uns eine Canon EOS 60D. In unserer Kaufberatung widmen wir uns dieses Mal dem lieben Zubehör und Fotoalben.

Unterwegs waren wir darüber hinaus natürlich auch und stellen die Fotoreiseziele Bergen und Oslo genauer vor.

Über die Schulter haben wir dieses Mal dem Profi Steffen Oliver Riese geschaut, der sich auf die Konzert-Fotografie spezialisiert hat. 

d-pixx 06/2011 bestellen

Über den Autor