Nielsen Bainbridge erweitert sein Sortiment um die beiden Echtholz-Bilderrahmenleisten Inka und Metropolis

Die Leiste Inka soll nicht nur mit einer eleganten Form, sondern auch mit einer hochwertigen Ausstrahlung punkten. Darum gibt es metallisch changierende Farboberflächen, die sowohl die Innen- als auch die Außenkante betonen.

Die Holzleiste Inka gibt es in den sechs Farben Silber, Gold, Bronze, Zinn, Eisen sowie
Elfenbein Gold.

Die Holzleiste Inka gibt es in den sechs Farben Silber, Gold, Bronze, Zinn, Eisen sowie Elfenbein Gold. 

Besonders zeitlos hingegen soll sich die Rahmenleiste Metropolis geben, die jedoch eine markante Formensprache besitzt. Metropolis ist in drei Breiten (30 mm, 34 mm, und 48 mm) sowie fünf Farben (Gold, Silber, Platin, Schwarz und Weiß), wobei die Gold-, Silber- und Platinoberflächen aus Schlagmetall bestehen. 

Beide Rahmenprofile gibt es ab sofort im Fachhandel. 

 

Original Pressemeldung: 

 

Zwei neue Echtholz-Bilderrahmenleisten von NielsenBainbridge

Stilvoll und edel

Mit den neuen Bilderrahmenleisten Inka und Metropolis stellt der Rahmenspezialist NielsenBainbridge einmal mehr seine Kompetenz in Punkto anspruchsvoller Bildpräsentation unter Beweis. Verbraucher, die ihre Bilder gern stilvoll in Szene setzen möchten, werden von den beiden Echtholz-Profilen begeistert sein.

Die Rahmenleiste Inka besticht durch ihre elegante Form in Kombination mit einer hochwertigen Ausstrahlung. Das gewisse Extra, das diese aufwändig verarbeitete Bilderleiste so einzigartig macht, sind die metallischen changierenden Farboberflächen, die an der Innen- und Außenkante mit einem – meist goldenen – Farbakzent betont werden. Das Hohlkehlenprofil, das in den Breiten 35 mm und 50 mm erhältlich ist, fällt in sanftem Bogen zum Bild hin ab und harmoniert mit nahezu allen Arten von Bildern. Die Holzleiste Inka gibt es in den sechs Farben Silber, Gold, Bronze, Zinn, Eisen sowie Elfenbein Gold.

Schlicht und zeitlos schön präsentiert sich die Rahmenleiste Metropolis. Das Leistenprofil überzeugt durch seine markante Formgebung und eine hochwertige Verarbeitung. Metropolis ist in drei Breiten (30 mm, 34 mm, und 48 mm) sowie fünf Farben (Gold, Silber, Platin, Schwarz und Weiß), wobei die Gold-, Silber- und Platinoberflächen aus Schlagmetall bestehen. Die Leiste eignet sich hervorragend für die Rahmung von größeren Motiven und Leinwänden.

Beide Leisten-Neuheiten lassen sich individuell zuschneiden und eignen sich auch ideal für Bildgrößen, die kein Normformat aufweisen. Inka und Metropolis sind ab sofort in Einrahmungsgeschäften und im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

 

 

Über den Autor