Das neue Kalahari Bohnenbeutestativ soll sich gerade dann als ideales Hilfsmittel erweisen, wenn einmal kein ausgewachsenes Stativ greifbar ist. Das Bohnenbeutelstativ besitzt eine robuste, rutsch- und wasserfeste Unterseite und soll die Kamera gleichzeitig mit einem weichen, velourslederartigen geschont werden. 

 

Das Kalahari Bohnenbeutelstativ ist in zwei Farben verfügbar, canvas khaki und canvas black. Als Füllung können verschiedene Materialien genutzt werden, wobei sich Reis in Kochbeuteln am besten eignen soll.  Vier Klettbänder sorgen dafür, dass das „Stativ“ auch beispielsweise an Ästen befestigt werden kann.

Das Kalahari Kamerakissen ab Dezember zu einem Preis von 19,95 Euro verfügbar. 

 

kalahari_bohnenbeutel_2

 

Original Pressemeldung: 

Dieses sogenannte „Bohnenbeutel-Stativ“ ist das ideale Hilfsmittel, wenn kein Stativ zur Hand ist. Es dient als weiche Kamera-Auflage und schützt bei langen Belichtungszeiten vor verwackelten Fotos. Die robuste, wasserfeste und rutschsichere Kunststoff-Unterlage mit Lederstruktur ist abwaschbar, der weiche, velourslederartige Stoff auf der Oberseite schont die Kamera. Typisch für „Kalahari“ ist es in zwei Farben erhältlich, wahlweise in canvas khaki oder canvas black.

Die Innenseite ist mit dem ebenfalls typischen Kalahari-Nylonfutter ausgekleidet, der Reißverschluss sichert das Füllmaterial zuverlässig. Als Füllung können allerlei Dinge verwendet werden. Besonders gut geeignet sind Reis in praktischen Kochbeuteln oder Gel-Kühlkissen, aber auch Bohnen, Linsen oder unterwegs aufgesammelte Steinchen. So gefüllt eignet sich dieses „Kamerakissen“ perfekt als verwackelsichere Kamera-Auflage auf Felsen, einer Mauer, der Fensterbank, dem Autofenster etc.

Durch die vier Klettbänder kann es auch an einem Ast, Geländer oder Zaun befestigt werden. Wird das Kissen als verwackelsichere Unterlage für Kameras mit Telekanonen verwendet, dann lässt es sich mit den Klettbändern auch direkt am Objektiv sichern. Auch seitlich besitzt es ein Klettband mit dem es, zusammengefaltet und in nichtgefülltem Zustand, in Fototaschen oder Foto Rucksäcken wie eine Klettwand verwendet werden kann.

Mit seiner Größe von 260x210x6mm und dem Preis von 19,95 EUR (UVP) ist das Kalahari „Kamera-Kissen“ ein praktisches und sinnvolles Zubehör für jede Ausrüstung. Es ist ab Dezember 2011 im Fachhandel erhältlich.

 

Über den Autor