Wurde der August größtenteils von Rumor-Meldungen zu Sonys Herbst-Line-Up dominiert, scheint es aktuell so, dass der September ganz im Zeichen von Nikons Einsteig in den spiegellosen Systemmarkt steht. Nachdem wir bereits am Wochenende über erste Informationen zu den Kameras V1 und J1  berichten konnten [zur News] gibt es nun Gerüchte zum zeitgleich erscheinenden Adapter für F-Mount-Objektive.

Viel gibt es zwar nicht, es scheint aber festzustehen, dass der Adapter Autofokus mit AF-S- und AF-I-Objektiven bietet. Damit würde Nikon direkt zum Einsteig ein wichtiges Merkmal in die Waagschale werfen können. Ob dem aber wirklich so ist, wird man gerüchteweise in rund 10 Tagen wissen.

via: nikonrumors.com

Über den Autor