Corel hat die neueste Version seiner Bildbearbeitungssoftware Corel PaintShop Pro X4 vorgestellt. In der aktualisierten Variante bietet PaintShop Pro X4 75 neue und optimierte Funktionen, die auf die aktuellen Anforderungen der Fotografen zugeschnitten sein sollen. 

Zu den neuen Werkzeugen gehört beispielsweise die Fotokombination. So können die besten Teile einer Serie zu einer einzelnen Aufnahme kombiniert werden.

Hier eine Übersicht über die neuen Funktionen:

  • Optimierte HDR-Werkzeuge: Die HDR-Werkzeuge wurden grundlegend überarbeitet. So bietet die neue Version unter anderem wesentlich mehr HDR-Anpassungseinstellungen. Zudem können nun Fotografen, die die Belichtungsreihenautomatik oft nutzen, mit der Funktion „Stapelweise kombinieren“ viel Zeit bei der Verarbeitung der HDR-Einstellungen einsparen.
  • Fotokombination: Diese neue Funktion ermöglicht Anwendern, die besten Teile einer Serie von Fotos zu einem perfekten Bild zu kombinieren. Die jeweils besten Details aus einer Serie können einfach übernommen und unerwünschte Elemente aus den einzelnen Fotos können entfernt werden.
  • Fülllicht und Klarheit: Mit dem Werkzeug Fülllicht werden unterbelichtete Bereiche aufgehellt, ohne die Bildhelligkeit insgesamt zu beeinflussen. Mit dem Werkzeug Klarheit lassen sich feine, aber wichtige Details besser herausarbeiten.
  • Selektiver Fokus: Mit dieser Funktion können Anwender die Schärfentiefe eines Bildes verbessern oder den Effekt eines teuren Tilt-Shift-Objektivs nachahmen, um eine Szene in einer Miniaturlandschaft zu verwandeln.
  • Vignettierungswerkzeug: Vignettierungen werden oft in Porträts oder Hochzeitsfotos verwendet. Mit dieser Anwendung ist es möglich zur Erzeugung eines klassischen Porträtstils einen sanften farbigen oder verblassten Rand hinzuzufügen.

Zudem wurde die Geschwindigkeit laut Angaben von Corel deutlich gesteigert. Der Arbeitsbereich wurde neue gestaltet um eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit zu erreichen – so gibt es nun registerartig angeordnete Arbeitsbereich, die es erlauben sollen, zwischen verschiedenen Arbeitsabläufen zu wechseln.

Corel PaintShop Pro X4 ist ab sofort zu einem Preis von 69,99 Euro verfügbar, das Update kostet 49,99 Euro. Eine Testversion kann direkt bei Corel heruntergeladen werden.

Über den Autor