Image Alchemy möchte mit seinem neuen Bulk-Tintensystem Digital Image Print System (kurz DIPS) das Drucken von Digitalfotos und Kunstdrucken deutlich erschwinglicher und noch dazu problemfreier machen.

Der Clou des Bulk-Tintensystems besteht darin, dass die maßgefertigten Acrylbehälter ein deutlich gesteigertes Volumen gegenüber den Original-Tanks von Epson besitzen. Während Original-Patronen 13 ml fassen,

 

bringen die DIPS-Behälter auf üppige 130 ml. Der Kaufpreis soll dabei nur ein Bruchteil dessen betragen, was zehn Epson-Tinten-Sets kosten. Da Image Alchemy DIPS modular konzipiert hat, bleibt das Bulk-System auch dann nicht zurück, wenn der Drucker einmal getauscht wird.

Anfänglich unterstützt Image Alchemy erst einmal Geräte aus dem Hause Epson, Tank-Sets für Canon und andere Hersteller sind allerdings bereits in der Arbeit. 

Die Image Alchemy Tempus Farbstofftinten sind besonders schnell trocknend und sollen trotz ihrer Hochglanzoberfläche kaum kratzempfindlich sein. Für matte Oberfläche gibt es die Chronos Pigmenttinten, die etwas matter daherkommen und einen geringen Farbraum abdecken, als die Tempus-Geschwister. 

Einen konkreten Preis nannte Image Alechemy noch nicht. Einzig ein Nachfüllset kann mit rund 265 Euro aus den Angaben der Pressemeldung errechnet werden.

 

Original Pressemeldung:

Image Alchemy™ DIGITAL IMAGE PRINT SYSTEM (DIPS) ist ein neuentwickeltes Bulk-Tintensystem zum Drucken von Digitalfotos und Kunstdrucken.
Das System besticht durch die Kombination aus höchster Qualität und günstigstem Preis. DIPS‘ Design und Konstruktion ist unerreicht – wir bekommen laufend Kaufangebote von unseren Konkurrenten!

Das System ist einzigartig durch seine Nachhaltigkeit. Wird ein Drucker ersetzt, kann das Tintensystem problemlos an einen neuen Drucker mit ähnlicher Tintenkonfiguration angeschlossen werden.

Ein Beispiel: Um Dips von einem Epson R1800 auf einen Epson R1900 umzustellen, müsste man nur den violett/blauen Tintentank des R1800 durch einen orangenen Tintentank für den R1900 ersetzen und an die neuen Schläuche und Patronen anschließen. Ein neues Farbprofil für den neuen R1900 Drucker kann heruntergeladen werden und das neue Tintensystem ist minutenschnell installiert.

Das System ist designt für die neuesten Epson Photo Stylus™ Tintenstrahldrucker, aber Systeme für Canon und andere Hersteller sind bereits in der Entwicklung.
MASSIVE KOSTENEINSPARUNGEN
Die Einsparungen mit DIPS sind spektakulär. Mit 130 ml pro Farbe enthält Image Alchemy’s™ DIPS zehnmal mehr nutzbare Tinte als Epson™-Patronen (ca. 13 ml nutzbare Tinte). Für 130ml Tinte in normalen Patronen für Epson 2100 fielen demnach zehn Patronensets zum Gesamtpreis von etwa €1.850 an – DIPS kostet einen Bruchteil!

Noch dazu ist die Nutzung von DIPS mit 130 ml Nachfüllflaschen sieben Mal günstiger, als die entsprechende Menge nutzbarer Tinte vom Originalhersteller zu kaufen.

DIE HARDWARE
Alle Image Alchemy™ DIPS sind in einem maßgefertigten, ästhetischen Acrylbehälter untergebracht. DIPS  ist ein solide konstruiertes Design in einem Stück, mit Schläuchen an der oberen Seite. Hier drohen keine Tintenlecks wie bei anderen Systemen, die Schläuche an der Unterseite haben
Die Systeme werden vorgefüllt geliefert und können minutenschnell installiert und verwendet werden. Kein zeitraubendes, unsauberes Pumpen und Abklemmen von Schläuchen wie bei anderen Systemen – einfach Patronen einsetzen, Halterung anbringen und drucken!
Image Alchemy™ DIPS ist von hoher Qualität und wurde in Zusammenarbeit mit der University of Leeds (Tinten-Test), University of Manchester and University of Lancaster entwickelt.

NACHFÜLLSYSTEM

Image Alchemy’s™ Nachfüllsystem ist schnell, einfach und sauber. Kein Abklemmen der Tintenschläuche oder Umfüllen erforderlich: Einfach den Schutzdeckel abnehmen, Nachfüllflasche in den Tank stecken, leicht drücken und fertig.

DIE TINTEN

Image Alchemy’s schnelltrocknende TEMPUS™ Farbstofftinten decken einen weiten Farbraum ab, sind hochglänzend und weniger kratzempfindlich. Zudem neigen diese Farbstofftinten weniger zum Verstopfen des Druckkopfes und setzen sich nicht mit der Zeit ab.
Unsere Farbstofftinten profitieren von Farbstoffen und hochentwickelten Rezepturen auf dem neuesten Stand der Technik. Alle TEMPUS™ Farbstofftinten sind mit mindestens Blauwollskala  (BWS) 6 nach dem ISO 105 – B02 Standard (mit quellbarem Polymerpapier) unabhängig zertifiziert und erfüllen so die Anforderungen der Fine Art Trade Guild als archivalische Tinten.
Image Alchemy’s CHRONOS™ Pigmenttinten werden aus den neuesten Mikropigmenten hergestellt. Die mikrofeinen Pigmentpartikel verlängern die Lebensdauer der Farben auf bis zu BWS 7 nach dem ISO 105 – B02 Standard. Diese Tinten sind mit ihrem etwas kleineren Farbspektrum und einer matteren Oberfläche als Farbstofftinten bestens für Kunstdrucke auf mattem Papier geeignet, wenn maximale Lebensdauer Priorität hat.

STRENGE QUALITÄTSTESTS

Image Alchemy™ hat erheblich in Tests investiert, die unsere Tinten und Papiere auf Lichtechtheit prüfen.
Wir testen unsere eigenen Papiere und Tinten sowie die der Konkurrenz mit einem Light Science™ Beschleunigungstest auf Lichtechtheit. Darüber hinaus testen wir unsere Tinten und unser Papier mit unserem eigenen Ozongenerator auf Ozonbeständigkeit.
Raster Image Processor Software erlaubt uns, einzelne Tinten ohne Verschmierung zu drucken. Anders als die Mehrheit unserer Konkurrenten nutzen wir realistische Tests, um die Druckerleistung richtig wiederzugeben.  
Erst wenn wir vollständig von der Qualität überzeugt sind, reichen wir unsere Produkte zur unabhängigen Zertifizierung durch die PIRAi ein. Dies macht unser Tinten- und Papiersortiment zu den besten ihrer Art.

Über den Autor