Manfrotto bietet mit der 055-Reihe neue Kugelköpfe an, die dank der Verwendung des Werkstoffs Magnesium besonders leicht und stabil sein sollen – die maximale Tragkraft wird entsprechend mit 12 kg angegeben.

Doch nicht nur das geringe Gewicht soll die Käufer locken, auch darüber gibt es interessante Detaillösungen. Mithilfe des 90°-Portrait-Schalters soll sich der Kugelkopf in eine exakte 90°-Portrait-Neigung ausrichten lassen.

Die 055 Reihe bietet ein Modell mit Kameraauflageplatte sowie Modelle mit Schnellwechselsystemen Q2, RC4 oder Q5 mit Einstellschlitten an. Je nach Ausstattung liegen die Kugelköpfe der 055 Reihe im Preisbereich zwischen 189,90 € und 239,90 €.

 

Original Pressemeldung:

Zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit des Körpers braucht jeder Mensch Magnesium – zum Beispiel für starke Knochen oder schmerzlose Bewegungsfreiheit. Manfrotto nutzt die Leistungsfähigkeit von Magnesium für die Entwicklung neuer Kugelköpfe der Reihe 055 und erzielt ähnliche Ergebnisse: Alle Kugelköpfe bieten den Kameras mit schweren und hochwertigen Objektiven verlässlichste Sicherheit und sind trotz starker Belastbarkeit von bis zu 12 kg extrem leicht – dank Magnesium. Dem Profifotograf wie dem ambitionierten Hobbyfotograf ermöglichen die neuen hochwertigen Kugelköpfe eine einzigartig kontrollierte und präzise Kamerapositionierung. Die fettfreie Kugelaufnahme durch Gleitkunststoff ermöglicht dabei harmonische und präzise Bewegungen. Besonders innovativ: Mit dem 90° Portrait-Schalter kann der Kugelkopf schnell in eine exakte 90° Portrait-Neigung ausgerichtet werden – bei Bedarf sogar bis zu einer Neigemöglichkeit von 105°. Durch diese Reihe komplettiert Manfrotto seine Kugelkopfserie 050 und bietet den ambitionierten Fotografen ab sofort die drei hochwertigen Reihen 054, 055 und 057.

Über den Autor