Auf der Internetseite http://egami.blog.so-net.ne.jp/ las ich die Meldung zuerst, aber mein Japanisch ist nicht so gut 😉 und ich wartete auf eine Bestätigung. Die fand ich heute hier. In der Meldung geht es um ein Canon-Patent, das einen eignen Dreischichtensensor zeigt, der eine Konkurrenz für den Foveon-Sensor darstellt. Ob, wann und ich welcher Kameraklasse der neue Sensor eingesetzt wird, ist noch völlig offen – ebenso wie die Frage, ob Canon wirklich daran denkt, eine spiegellose Kamera zu präsentieren …

Über den Autor