Dass gerade das Farbmanagement am PC alles andere als einfach, gleichzeitig aber essentiell für gute Bilder ist, ist hinlänglich bekannt. Aus diesem Grund haben wir in Ausgabe 05/2010 (zur Nachbestellung: d-pixx 05/2010) ein Blick auf die Basics der Farbverarbeitung geworfen.

X-Rite erweitert sein Produktportfolio im Bereich der Farbmanagement-Lösungen um die neuen Lösungen i1Display Pro und Color Munki Display. i1Display Pro soll sich dabei an anspruchsvolle Anwender richten und bietet erweiterte anwenderdefinierbare Einstellungen und Funktionen zu einer präziseren Farbsteuerung.

 

ColorMunki Display wiederum soll eine einfache und schnelle Methode zur Kalibrierung und Profilierung von Displays und Projektiren darstellen.

i1Display Pro im Überblick:

  • Hochmodernes Farbmessgerät mit neuem Kolorimeter mit neustem Filtersatz und Optik
  • 5-fache Messgeschwindigkeit zur Erfassung von mehr Farbfeldern in kürzerer Zeit.
  • 3-in-1-Funktion: Zum einfachen Umschalten zwischen der Profilierung von Monitoren und Projektoren und der Erfassung des Umgebungslichts.
  • Mit zukünftigen Anzeigetechnologien kompatibel.
  • Neuste i1Profiler Software zur perfekten Profilierung von Monitoren und Projektoren.
  • Grenzenlose Kontrolle über Weißpunkt, Leuchtdichte, Kontrastverhältnis, Gamma und weitere Parameter.
  • Intelligente Umgebungslichtsteuerung für Messung, Kompensation und laufende Überwachung der Umgebungslichtbedingungen.
  • Abstimmung von mehreren Monitoren einer Arbeitsgruppe.
  • FlareCorrect™ um das Kontrastverhältnis zu verringern, welches durch das auf die Monitorfläche fallende Streulicht verursacht wird.
  • Intelligente iterative Profilierung zur exakten Messung der Farbeigenschaften für höchste Farbgenauigkeit auf jedem Monitor
  • Profiloptimierung anhand von Farben, die aus Bildern oder von PANTONE® Farbbibliotheken entnommen wurden.
  • ADC-Technologie (Automatic Display Control) stellt die Hardware des Monitors (Helligkeit, Kontrast und Farbtemperatur) automatisch ein, so dass sich manuelle Einstellungsänderungen zur Erzielung optimaler Ergebnisse erübrigen.
  • Qualitätssicherungsfunktion mit Anzeige der Qualitätsprüfung und Trenddarstellung.
  • Anzeigetest zur Prüfung der Weißpunkt- und Leuchtdichte-Gleichförmigkeit in neun Monitorbereichen.
  • PANTONE Schmuckfarben-Optimierung mit PANTONE Color Manager Software (im Lieferumfang enthalten)

ColorMunki Display im Überblick:

  • Hochmodernes Farbmessgerät mit neuem Colimeter mit neustem Filtersatz und Optik 3-in-1-Funktion: Zum einfachen Umschalten zwischen der Profilierung von Monitoren und Projektoren und der Erfassung des Umgebungslichts.
  • Mit zukünftigen Anzeigetechnologien kompatibel.
  • Neuste Profilierungssoftware ColorMunki für perfekte Farben bei Monitoren und Projektoren.
  • Intelligente iterative Profilierung zur exakten Messung der Farbeigenschaften für höchste Farbgenauigkeit auf jedem Monitor.
  • Einfacher und erweiterter Modus mit assistentengestützter Benutzeroberfläche und voreingestellten Optionen für hohe Bedienerfreundlichkeit.
  • Intelligente Umgebungslichtsteuerung für Messung, Kompensation und laufende Überwachung der Umgebungslichtbedingungen.
  • ADC-Technologie (Automatic Display Control) stellt die Hardware des Monitors (Helligkeit, Kontrast und Farbtemperatur) automatisch ein, so dass sich manuelle Einstellungsänderungen zur Erzielung optimaler Ergebnisse erübrigen.
  • FlareCorrect™ um das Kontrasverhältnis zu verringern, welches durch das auf die Monitorfläche fallende Streulicht verursacht wird.

 

 

Original Pressemeldung:

X-Rite, Incorporated (NASDAQ: XRIT), der weltweit führende Anbieter in den Bereichen Farbmanagement, Farbmessung- und Kommunikationstechnologien, hat heute die sofortige Verfügbarkeit von i1Display Pro und ColorMunki Display bekannt gegeben. Beide Geräte sind mit einer neuen Hard- und Software ausgestattet und gewährleisten eine perfekte Kalibrierung von Monitoren und Projektoren mit neuster Display-Technologie.

i1Display Pro von X-Rite ist die Lösung für anspruchsvolle Fotografen, Designer sowie alle anderen Imaging-Profis, die Wert auf höchste Genauigkeit bei der Farbwiedergabe legen. i1Display Pro bietet erweiterte, anwenderdefinierbare Einstellungen und tiefgehende Qualitätssicherungsfunktionen zur präzisen Farbsteuerung. Damit sind sie in der Lage, Geschwindigkeit und Optionen perfekt aufeinander abzustimmen und individuelle Anforderungen im Workflow zu berücksichtigen.

Mit ColorMunki Display verfügen Farbperfektionisten – ob Amateur- oder Profifotografen oder -designer – über eine erstaunlich einfache und schnelle Methode für die präzise Kalibrierung und Profilierung von Monitoren und Projektoren. Dank der intuitiven, assistentengestützten Benutzeroberfläche bietet ColorMunki Display wirklich alles, was zur brillanten Kalibrierung des Monitors oder Projektors benötigt wird, damit die eigentliche Lieblingsbeschäftigung der kreativen Arbeit nicht vernachlässigt wird. Farbperfektionisten, die Wert auf unkompliziertes Arbeiten legen werden vom ColorMunki Display begeistert sein.

ColorMunki Display von X-Rite „Professionelle und passionierte Imaging-Profis, die perfekte Farben erzielen möchten, wissen, dass ein korrekt kalibrierter und profilierter Monitor eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen und effizienten Workflow ist“, meint Thomas Kunz, Marktmanager für Imaging bei X-Rite. „Die neuen Lösungen i1Display Pro und ColorMunki Display ermöglichen allen Anwendern unabhängig von deren Vorkenntnissen, mit durchgängig perfekt kalibrierten Monitoren und Projektoren zu arbeiten. Damit ist gewährleistet, dass Bilder und Grafiken präzise angezeigt und übermittelt werden, so dass jedes Mal eine farbgetreue Reproduktion sicher gestellt wird.“

Die beiden neuen Lösungen beinhalten das technisch führende Kolorimeter der Branche in Kombination mit neuer Software zur Erstellung von Profilen für Monitore und Projektoren, um heute und in Zukunft eine beispiellose Farbgenauigkeit und Farbkonsistenz zu sichern. Sowohl das i1Display Pro als auch das ColorMunki Display zeichnen sich durch ein erweitertes, optisches High-End-System mit speziell entwickelten Filtern aus, die für alle modernen Anzeigetechnologien überlegene Farbmessergebnisse bieten und auf zukünftige Display-Technologien aktualisierbar sind.

Das neue ergonomische Design kombiniert drei wichtige Funktionen in einer Komplettlösung. Ein integrierter Umgebungslicht- Diffusor erlaubt, das Umgebungslicht direkt im Arbeitsumfeld des Anwenders zu messen. Nach einer einfachen Drehung des Diffusor-Arms wird die Linse für den Messvorgang am Monitor frei. Das am USB-Kabel integrierte Gegengewicht kann per Tastendruck auf die richtige Länge eingestellt werden, so dass das Gerät an jedem Monitor optimal positioniert werden kann. Für die Profilierung von Projektoren kann der Diffusor-Arm als Tischständer genutzt werden oder man macht vom integrierten Stativgewindeanschluss gebrauch.

Die neuen i1Display Pro und ColorMunki Display verfügen über eine hochmoderne Software zur Profilierung und Kalibrierung von Monitoren und Projektoren. Enthalten sind Funktionen, wie eine intelligente Umgebungslichtkontrolle zur Messung und Kompensation des Umgebungslichts, welche unabhängig von den Betrachtungsbedingungen für eine hohe Farbgenauigkeit sorgt, sowie die Funktion FlareCorrect™ zur Messung des Streulichts von Monitoren mit automatischer Kompensation der Blendwirkung. Die intelligente iterative Profilierungstechnologie dieser Lösungen ermöglicht eine perfekte Kalibrierung, auf allen modernen Anzeigetechnologien, einschließlich der neuen Monitore mit LED-Hintergrundbeleuchtung und erweitertem Farbraum. Mit der ADC-Technologie (Automatic Display Control) wird die Hardware des Monitors (Helligkeit/Hintergrundbeleuchtung, Kontrast und Farbtemperatur) automatisch eingestellt, was die Profile sehr schnell erstellen lässt und manuelle Einstellungsänderungen erübrigt.

Über den Autor