Das iPad ist im Grunde genommen ein idealer Bildbetrachter: es ist handlich, sodass die neuesten Aufnahmen bequem im Kreis der bekannten herumgereicht werden können und noch dazu besitzt es ein sehr gutes Display, das auch mühelos seitliche Blickwinkel erlaubt. Einzig an einer korrekten Farbwiedergabe haperte es bislang, was schlichtweg daran lag, dass es keine praktikable Kalibierungslösung gab.

Das ändert sich nun, denn Datacolor hat seine Kalibrierungssoftware SpyderGallery vorgestellt, die einfach in Kombination mit einem bereits vorhandenen Spyder 3 ausgeführt werden kann. Dazu muss zunächst die kostenlose App (verfügbar im AppStore) heruntergeladen werden, anschließend kann das Display profiliert werden. Das entsprechend angepasste Farbprofil steht allerdings nur in der SpyderGallery zur Verfügung, sodass Bilder über die entsprechende App wiedergegeben werden sollten.

Es zeigt sich, das Tablet-PCs immer weiter zum modernen Fotoalbum optimiert werden, man darf also gespannt sein, was noch alles auf uns zukommt.

 

Original Pressemeldung:

Neue iPad® Kalibrierungslösung von Datacolor

Mit dem kostenlosen App SpyderGallery erweitert Datacolor die Farbkalibrierung auf das iPad® mittels Spyder3 und bietet zusätzliche Imaging-Features

Lawrenceville – 25. Mai 2011 – Datacolor (www.datacolor.com), führender Anbieter von Farbmanagement-Lösungen, stellt mit SpyderGallery die erste Kalibrierungslösung für das iPad vor. Die kostenlose Anwendung ermöglicht in Kombination mit einem Datacolor Spyder3-Kolorimeter, die Kalibrierung des Displays und die Erstellung von Farbprofilen für das iPad. Die farbechte Wiedergabe erfolgt anschließend im SpyderGallery eigenen Bildbetrachter, wo die Bilder auch mit einem Wasserzeichen versehen werden können. SpyderGallery steht ab sofort als kostenloser Download im Apple App Store bereit.

Alle iPad Nutzer können mit SpyderGallery farbechte Bilder genießen. Besitzer von Spyder3 Kalibrierungslösungen, können mit der bedienerfreundlichen Anwendung auch eigene
Farbprofile für das iPad erstellen. Spyder3 übernimmt dabei die Kalibrierung des Displays und SpyderGallery die farbechte Darstellung der Farbkorrekturen. So werden die Bilder auf dem iPad in den richtigen Farben wiedergegeben – ganz so wie man es von einem kalibrierten Monitor her kennt.

„Für Fotografen, die das iPad als portable Portfolio-Dokumentation einsetzen, ist SpyderGallery unverzichtbar, um die Arbeiten in den richtigen Farben zu präsentieren“, sagt
Knut Fenner, Vice President, Imaging Color Solutions, Datacolor. „Mit SpyderGallery gibt es bei der Farbwiedergabe auf dem iPad ab sofort keine Kompromisse mehr.”

„Datacolor Produkte sind seit über zehn Jahren bei mir im Einsatz und es ist faszinierend, die kalibrierte Farbdarstellung auf meinem Monitor jetzt auch auf dem iPad zu sehen”, sagt die prominente New Yorker Fotografien Sarah Silver.

SpyderGallery Highlights:
•       Farbkorrektur für iPad und iPad 2
•       Eigener Bildbetrachter
•       Wasserzeichen-Funktion
•       Pixelgenaue Vergrößerungsfunktion

Datacolor SpyderGallery ist ab sofort als kostenloser Download für das iPad im Apple App Store verfügbar www.itunes.com/appstore/.
Für weitere Informationen zu SpyderGallery oder zu anderen Datacolor Spyder-Produkten besuchen Sie bitte: http://spyder.datacolor.com.

Über den Autor