Kenko erweitert sein Programm um den neuen Pol-Filter Zéta EX, der das neue Top-Modell des Herstellers darstellt. Mit einem Gewicht von gerade einmal 10 Gramm bringt das gute Stück auf die Waage. Damit stellt ist er der leichteste und auch dünnste Premium-Filter der bislang produziert wurde, denn der Rahmen des gerade einmal 0,8 mm dünnen Glases wurde besonders schmal gehalten.

Verfügbar ist der Filter in den folgenden Abmessungen: 49, 52, 55, 58, 62, 67, 72, 77, 82 mm. Preislich liegt der Pol-Filter Kenko Zéta EX bei 169 Euro und unterstreicht damit seinen Premium-Character.

 

Original Pressemeldung:

Kenko „Zéta EX“ Pol-Cirkular Filter
Extrem leicht, ultradünn und voller technischer Raffinessen

Mit dem neuen „Zéta EX“ Pol-Cirkular Filter ist Kenko ein Meisterstück in Sachen innovativen und funktionalem Filter-Designs gelungen. Denn er ist der leichteste und dünnste Kenko Premium-Filter, den es jemals gab. Das kommt nicht von ungefähr, ist doch Kenko seit mehr als 40 Jahren ein führender Hersteller im Bereich Zubehör für die analoge und digitale Fotografie.

Der neue Kenko „Zéta EX“ Pol-Cirkular Filter ist ein Meisterstück seiner Zunft, denn er besticht neben seinen technischen Highlights durch eine extrem filigrane Bauweise und das federleichte Gewicht von lediglich 10 Gramm. Er ist damit der leichteste und dünnste Premium-Filter, der bisher entwickelt wurde. Damit positioniert sich Kenko an der Spitze des heute technisch Machbaren in der Entwicklung und Herstellung von fotografischen Filtern. Ermöglicht hat dies eine neue Fertigungstechnologie, die eigens für die Herstellung dieser außergewöhnlich dünnen und
leichten „Zéta EX“ Filter entwickelt wurde. Das Ergebnis ist eine Filter-Konstruktion, die es in dieser Leichtbauweise bisher noch nicht gab. Das nur 0,8 mm dünne Glas ist mit einer speziellen Technologie in den extrem schmalen Filterrahmen eingefasst, welches dem „Zéta EX“ Pol-Cirkular Filter eine unübertroffene Stabilität und Haltbarkeit gibt. Auch in Verbindung mit Extrem-Weitwinkelobjektiven spielt das spektakuläre Design der Filter seine Stärke voll aus, denn Vignettierungen, die bei Pol Filtern „dickerer“ Bauart in Verbindung mit Weitwinkelobjektiven häufig
auftreten, werden durch die ultradünne Bauweise wirkungsvoll vermieden.

Die „Zéta EX“ Pol-Cirkular Filter sind sowohl von der Verarbeitung als auch seitens des verwendeten Glases auf höchstem technischen Niveau, denn die von Kenko eigens dafür optimierte Nanotechnologie ermöglicht durch den Einsatz feinster Glaspartikel die Fertigung einer extra glatten Glasoberfläche. Dieses aufwendige Herstellungsverfahren macht das Filterglas extrem kratzfest und besonders wasser- und schmutzabweisend. Die hochwertige Vergütung des Glases (Zero Reflection Super Multi Coating) gewährleistet ein optimales Bildergebnis mit satten Farben und klaren Kontrasten. Der Lichtdurchlass ist dabei im Vergleich zu anderen Premium Klasse Pol-Cirkular Filtern um 25% höher. Erreicht wird dieser eindrucksvolle Wert durch eine extrem helle und lichtdurchlässige Filter-Folie, die dem Fotografen mindestens eine Blendenstufe mehr Licht für seine Aufnahmen zur Verfügung stellt.Durch den Einsatz des Kenko „Zéta EX“ Pol-Cirkular Filters werden Farben brillanter und gesättigter  dargestellt undder Kontrast innerhalb der Fotos wird bestmöglich heraus gearbeitet. Blauer Himmel wird intensiver und Wolken werden plastischer, ohne dass die allgemeine Farbbalance beeinträchtigt wird. Licht wird bei der Reflexion an nicht elektrisch leitfähigen, also an fast allen nichtmetallischen Oberflächen, je nach Einfallswinkel mehr oder weniger stark polarisiert. Mit dem für alle Kameras, auch solchen mit Strahlteiler im Belichtungsmess- oder AF-System, geeigneten Cirkular-Polfilter (CIR-PL) können daher unerwünschte Lichtreflexe reduziert und Farbsättigung sowie Kontrast verbessert werden.

Mit den „Zéta EX“ Pol-Cirkular Filtern von Kenko können anspruchsvolle Fotografen die Qualität ihrer Bilder bereits während der Aufnahme dramatisch verbessern, ohne den zeitraubenden und oftmals unbefriedigenden Einsatz von Software in der Nachbearbeitung. Denn in der Regel kann die Wirkung des Pol-Cirkular Filters nicht durch den Einsatz von Software kompensiert werden. Das macht sie zum unverzichtbaren Begleiter jedes anspruchsvollen Fotografen.

Die Kenko „Zéta EX“ Pol-Cirkular Filter werden in einer schicken und hochwertigen Filterbox aus Polycarbonatharz geliefert, einem bruchsicheren Kunststoff. In diesen wertigen Boxen sind die Filter auch im hektischen Fotografen- Alltag bestens vor Beschädigung geschützt und ermöglichen einen blitzschnellen Zugriff.

Verfügbare Filterdurchmesser: 49, 52, 55, 58, 62, 67, 72, 77, 82 mm

Preise, Verfügbarkeit und weitere Infos
Die Kenko „Zéta EX“ Pol Filter sind ab sofort im gut sortierten Foto-Fachhandel zu einem empfohlenen Verkaufspreis ab 169 Euro erhältlich.

Über den Autor