Bislang hat Manfrotto lediglich Halte- und Bediensysteme für Studio-Hintergründe angeboten. Nun hat man sein Sortiment auch um das passende Material erweitert, denn es werden künftig auch Papierhintergründe angeboten. Insgesamt werden 51 verschiedene Farben in das Programm aufgenommen, als Größen stehen small (1,36 x 11 Meter), medium (2,72 x 11 Meter) und large (3,56 x 30,5 Meter) zur Verfügung.

Die neuen Hintergründe sind ab sofort verfügbar, konkrete Preise können der Webseite des Herstellers entnommen werden.

 

Original Pressemeldung:

Zahlreiche Studio-Fotografen verwenden bereits täglich Halte- und Bediensysteme von Manfrotto, um ihr Motiv vor einem farbigen Hintergrund in Szene zu setzen. Manfrotto bietet nun auch das Papier selber an. Denn vor allem bei Portrait- und Aktaufnahmen sorgen Papierhintergründe für die richtige Atmosphäre und eine perfekte Aufnahme. Mit den neuen, umweltfreundlichen Hintergründen schließt der Spezialist für Fotozubehör eine bisherige Lücke in seinem Sortiment und liefert Fotografen eine noch größere Bandbreite von qualitativ hochwertigem Studio-Zubehör.

Ob Apfelgrün, Sonnenblumenorange oder Polarweiß – Fotografen haben die Qual der Wahl und können den passenden Studio-Hintergrund für ihre Aufnahme in 51 unterschiedlichen Farben bestellen. Die Papierrollen gibt es ab 46,90 Euro in drei verschiedenen Größen: small (1,36 x 11 Meter), medium (2,72 x 11 Meter) und large (3,56 x 30,5 Meter). Das neue Manfrotto-Papier ist zudem umweltfreundlich: Es ist 100 Prozent recyclebar, elementarchlorfrei (ECF) und wurde mit 100 Prozent Wasserkraft sowie aus zertifizierten Waldbeständen hergestellt.

Die neuen Papierhintergründe sind ab sofort über die üblichen Manfrotto Vertriebskanäle erhältlich.

Über den Autor