Gitzos Safari Kollektion bringt bereits auf den ersten Blick Outdoor-Charme mit, denn die neue Serie kommt in einem grün-braunen Look daher. Allerdings möchte man nicht nur äußerlich überzeugen, sondern bietet dank integrierten Spikes auch in feuchten oder glatten Umgebungen einen sicheren Stand. Die eingesetzten Stative entstammen dabei der bekannten Mountaineer-Serie. Zudem stehen die neuen Gitzo Safari 2-Wege-Fluid- oder Kugel-Köpfe für die Vogelbeobachtung zur Verfügung. Alle Stative der Safari-Serie verfügen darüber hinaus am obersten Beinsegment über den G-Lock-Schnellverschluss.

Insgesamt bietet Gitzo mit der Traveller-Serie drei verschiedene Varianten des Mountaineer Stativs, den 2-Wege-Fluid-Kopf in zwei Größen sowie einen zentrischen Kugelkopf mit Schnellwechseladapter in zwei Größen.

 

Original Pressemeldung:

Vogelbeobachter und Fotografen sind häufig mit widrigen Wetterumständen, unebenem Gelände und außergewöhnlichen Kamerapositionen konfrontiert. Zudem müssen sie ihre Ausrüstung über Stock und Stein transportieren. Daher benötigen sie eine leichte und flexible, aber auch robuste Stativlösung. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bringt Stativspezialist Gitzo nun eine spezielle Kollektion auf den Markt, mit der Fotografen und Vogelbeobachter auch für extreme Bedingungen gut ausgerüstet sind. Denn die neue Safari Serie im grün-braunen Look sieht nicht nur Outdoor tauglich aus, sondern kann dank Spikes und wasserabweisenden Ocean-Locks auch in feuchtem, schlammigem Gelände oder auf Eis eingesetzt werden. Die Kollektion beinhaltet die hochwertigen Stative der Mountaineer Serie in verschiedenen Größen, die auch in der freien Natur Standfestigkeit und Präzision gewährleisten. Für das optimale Outdoor-Erlebnis können diese wahlweise mit den neuen Gitzo Safari 2-Wege-Fluid-Köpfen für Vogelbeobachtung oder den zentrischen Safari Kugelköpfen von Gitzo kombiniert werden. Ein besonderes Highlight der neuen Kollektion ist das Safari Traveler Kit für Vogelbeobachter. Die Kombination aus einem Traveler Stativ der Serie 2 – mit 180 Grad Klappmechanismus – und dem 2-Wege-Fluid-Kopf der Serie 1 ist eine besonders leichte, gut transportierbare und dennoch äußerst stabile Kompaktlösung.

Die Safari Kollektion von Gitzo greift auf bereits existierende Modelle wie das Mountaineer Stativ, das Traveler Stativ, die 2-Wege-Fluid-Köpfe und die zentrischen Kugelköpfe zurück. Durch spezielle Modifikationen und Features hat Gitzo die bewährten Produkte gezielt auf die Bedürfnisse von Outdoor-Fotografen und Vogelbeobachtern abgestimmt sowie Präzision, Gewicht und Größe optimiert. Alle Stative der Safari Kollektion verfügen am obersten Beinsegment über einen „G-Lock“ Beinschnellverschluss. Alle anderen Segmente arbeiten mit dem innovativen Ocean-Lock-System, das mithilfe spezieller Einsätze das Eindringen von Wasser und Schmutz in das Rohr minimiert. Spikes sorgen dafür, dass die Mountaineer und Traveler Stative in jeder Situation optimalen Halt haben. Beide Stative sind aus Carbon 6X gefertigt – das für besondere Steifigkeit, Schwingungsdämpfung und Leichtigkeit sorgt –  und sind mit Bodenhöhen-Set, Power Disc, Anti-Leg-Rotation und umsteckbarer Mittelsäule ausgestattet.

Mit dem Safari Traveler Kit macht Gitzo sein kompaktes und leichtes Traveler-Konzept erstmals auch für Vogelbeobachter und Naturfotografen verfügbar und bietet eine Kombination aus Stativ und Kopf, die speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Das Traveler Stativ der Serie 2 kann auf eine Höhe von bis zu 154 cm ausgezogen werden und ermöglicht somit kontrollierte und präzise Spektiv-Bewegungen auf Augenhöhe für angenehme und lange Beobachtungen. Das Safari Traveler Kit verfügt wie das Grün, kompakt und robust
Safari Kollektion von Gitzo für Vogelbeobachter und Outdoor-Fotografen

Köln, 01. Februar 2011 – Vogelbeobachter und Fotografen sind häufig mit widrigen Wetterumständen, unebenem Gelände und außergewöhnlichen Kamerapositionen konfrontiert. Zudem müssen sie ihre Ausrüstung über Stock und Stein transportieren. Daher benötigen sie eine leichte und flexible, aber auch robuste Stativlösung. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bringt Stativspezialist Gitzo nun eine spezielle Kollektion auf den Markt, mit der Fotografen und Vogelbeobachter auch für extreme Bedingungen gut ausgerüstet sind. Denn die neue Safari Serie im grün-braunen Look sieht nicht nur Outdoor tauglich aus, sondern kann dank Spikes und wasserabweisenden Ocean-Locks auch in feuchtem, schlammigem Gelände oder auf Eis eingesetzt werden. Die Kollektion beinhaltet die hochwertigen Stative der Mountaineer Serie in verschiedenen Größen, die auch in der freien Natur Standfestigkeit und Präzision gewährleisten. Für das optimale Outdoor-Erlebnis können diese wahlweise mit den neuen Gitzo Safari 2-Wege-Fluid-Köpfen für Vogelbeobachtung oder den zentrischen Safari Kugelköpfen von Gitzo kombiniert werden. Ein besonderes Highlight der neuen Kollektion ist das Safari Traveler Kit für Vogelbeobachter. Die Kombination aus einem Traveler Stativ der Serie 2 – mit 180 Grad Klappmechanismus – und dem 2-Wege-Fluid-Kopf der Serie 1 ist eine besonders leichte, gut transportierbare und dennoch äußerst stabile Kompaktlösung.

Die Safari Kollektion von Gitzo greift auf bereits existierende Modelle wie das Mountaineer Stativ, das Traveler Stativ, die 2-Wege-Fluid-Köpfe und die zentrischen Kugelköpfe zurück. Durch spezielle Modifikationen und Features hat Gitzo die bewährten Produkte gezielt auf die Bedürfnisse von Outdoor-Fotografen und Vogelbeobachtern abgestimmt sowie Präzision, Gewicht und Größe optimiert. Alle Stative der Safari Kollektion verfügen am obersten Beinsegment über einen „G-Lock“ Beinschnellverschluss. Alle anderen Segmente arbeiten mit dem innovativen Ocean-Lock-System, das mithilfe spezieller Einsätze das Eindringen von Wasser und Schmutz in das Rohr minimiert. Spikes sorgen dafür, dass die Mountaineer und Traveler Stative in jeder Situation optimalen Halt haben. Beide Stative sind aus Carbon 6X gefertigt – das für besondere Steifigkeit, Schwingungsdämpfung und Leichtigkeit sorgt –  und sind mit Bodenhöhen-Set, Power Disc, Anti-Leg-Rotation und umsteckbarer Mittelsäule ausgestattet.

Mit dem Safari Traveler Kit macht Gitzo sein kompaktes und leichtes Traveler-Konzept erstmals auch für Vogelbeobachter und Naturfotografen verfügbar und bietet eine Kombination aus Stativ und Kopf, die speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Das Traveler Stativ der Serie 2 kann auf eine Höhe von bis zu 154 cm ausgezogen werden und ermöglicht somit kontrollierte und präzise Spektiv-Bewegungen auf Augenhöhe für angenehme und lange Beobachtungen. Das Safari Traveler Kit verfügt wie das normale Traveler Serie 2 über eine Maximalbelastbarkeit von bis zu 7 kg, ist aber mit einer neuen längeren Mittelsäule sowie einer längeren Schnellwechselplatte ausgestattet. Der grün eingefärbte Gitzo 2-Wege-Fluid-Kopf der Serie 1 ist für Vogelbeobachter, aber auch für Videofilmer, die optimale Ergänzung zum Safari Traveler Stativ. Die Fluid-Köpfe verfügen über einen umsteckbaren Schwenkarm und sind aus leichtem und robustem Magnesium gefertigt. Spezielle Fluid-Patronen sorgen über einen großen Temperaturbereich hinweg für geschmeidige Schwenk- und Neigebewegungen. Während herkömmliche Video-Fluid-Patronen schnelle Bewegungen drosseln, unterstützen die Gitzo-Patronen auch schnelle Schwenks, die bei der Verfolgung von Vögeln notwendig sind. Mit dem neuen Single-Lock-System können Vogelbeobachter Schwenk- und Neigeachse über einen Drehknopf einstellen. Gleichzeitig haben die 2-Wege-Fluid-Köpfe eine getrennte Friktion für Schwenk- und Neigeachse, da das Gewicht des Equipments oftmals die Neigung beeinflusst. Für die Safari Traveler Kit Variante hat Gitzo den Kopf mit einer längeren Schnellwechselplatte für einen besseren Gewichtsausgleich ausgestattet.

Neben dem Safari Traveler Kit bietet Gitzo in der neuen Safari Kollektion drei verschiedene Varianten des Mountaineer Stativs, den 2-Wege-Fluid-Kopf in zwei Größen sowie einen zentrischen Kugelkopf mit Schnellwechseladapter in zwei Größen. Die zentrischen Kugelköpfe verfügen über die patentierte Hohlkugel „Bubble Ball“, die für ein optimales Verhältnis von Gewicht und Belastbarkeit sowie einen reibungslosen Bewegungsablauf sorgt. Ergänzt wird die Kollektion durch zahlreiche Accessoires, beispielsweise Kälteschutz-Handgriffe, Stativgurte oder Bekleidung.

Über den Autor