Wie die Gerüchte-Seite canonrumors mitteilt, kann es bei Canon-Zooms des Typs EF-S 3,5-5,6/18-200 mm IS zu Problemen mit einer lockeren Schraube kommen, die den Zoommechanismus blockiert. In der englischsprachigen Mitteilung von Canon, die canonrumors veröffentlicht, wird angeboten, möglicherweise betroffene Zooms mit Seriennummern zwischen 450xxxxxxx und 631xxxxxxx kostenlos zu untersuchen und gegebenenfalls zu reparieren. Ob solche Zooms nach Deutschland geliefert wurden und wenn ja, wie damit verfahren wird, ist noch nicht klar. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Über den Autor