Wie nun bekannt wurde, hat Canon in Japan ein Patent für einen neuen Aufbau der 4/300 mm Festbrennweite eingereicht. Es kann also davon ausgegangen werden, dass das bestehende L-Objektiv in absehbarer Zeit ein Update erfährt. Wie die Vergangenheit aber schon mehrfach gezeigt hat, kann es durchaus etwas dauern, bis ein Patent nun wirklich als konkretes Produkt erscheint.

Zum Vergleich hier der bislang aktuelle Aufbau: 

canon-300mm_patent_aktuell

 

Über den Autor