Im Dezember hat Tamron die Piezo-Version seines Superzooms 3,5-6,3/18-270 mm Di II VC PZD offiziell vorgestellt (wir berichteten). Dank der Nutzung eines neuen Piezo-Ultraschallmotors soll der Autofokus besonders schnell und leise arbeiten.

Wir hatten nun die Möglichkeit Tamrons neuestes Reise-Zoom in Kombination mit einer Canon EOS 60D auszuprobieren und möchten unseren Lesern die so entstandenen Bilder natürlich nicht vorenthalten. Außerdem waren wir natürlich auf die Qualitäten des neuen Piezo-Motors gespannt. In unseren ersten Testläufen konnte der Autofokus überzeugen, da er sehr leise und geschmeidig seinen Dienst verrichtete und sich darüber hinaus ausgesprochen treffsicher präsentierte.

Beim ersten Schwung Praxisbilder handelt es sich um Alltagsbilder, die bei einem unserer Foto-Spaziergänge entstanden sind. In den kommenden Tagen werden wir unter anderem eine Blenden-Reihe nachreichen.

Nun aber genug der Worte: wir wünschen viel Spaß beim betrachten der ersten Testaufnahmen. Dabei sollte beachtet werden, dass es sich um Aufnahmen handelt, die direkt aus der Kamera kommen und nicht nachbearbeitet wurden.

tamron_18_270_piezo_praxisbilder_teaser

Klicken um zu den Praxisbildern zu gelangen!

Über den Autor