Mit der EX-TR100 greift Casio ein Konzept auf, das mehr Flexibilität bei den Aufnahmen verspricht – der Monitorteil kann in einem Rahmen um 180° gedreht werden, wodurch – bei jungen Leuten besonders beliebte – Selbstporträts besonders einfach realsiert werden können.

Original-Pressemeldung:

Norderstedt, 6. Januar 2011 – Die CASIO Europe GmbH und ihr Mutterkonzern, CASIO Computer Co., Ltd., stellen heute die EX-TR100 vor. Diese ist mit einem schwenkbaren Display ausgestattet, das ein Höchstmaß an Freiheit und Flexibilität beim Fotografieren bietet. Eine Software vereinfacht das Teilen und Posten der Fotos und Videos im Internet.

CASIO nutzt die langjährige Erfahrung in moderner digitaler Technologie, um unter dem Konzept „Digital Image Revolution“ die Freude an digitaler Fotografie stets neu zu entfachen. Durch die Kombination der eigenen ursprünglichen Vision mit modernen Technologien ist CASIO führend bei der Entwicklung von einzigartigen Digitalkameras.

Vergangenes Jahr stellte CASIO neue Modelle mit HDR ART-Funktion auf Grundlage der High Dynamic Range (HDR) Technologie vor, die kreative Fotokompositionen auf Tastendruck ermöglicht. Mit den Funktionen zum Erstellen und Veröffentlichen von kreativen und künstlerischen Fotos sorgte CASIO für einen weiteren Evolutionsschritt im Bereich der Digitalkameras.


CASIO hat auch die EX-TR100 mit der HDR ART-Funktion ausgestattet, um die neuen Möglichkeiten der kreativen Fotografie zu fördern. CASIO eröffnet mit diesem Modell einen neuen Weg des Fotografierens: Die EX-TR100 besitzt ein schwenkbares Display, das die Grenzen konventionellen Kameradesigns neu definiert. Das neue CASIO Design bietet einen schwenk- und drehbaren Rahmen mit einem ebenfalls schwenkbaren 7,6 cm (3 Zoll) Super Clear LCD mit Touchscreen. Mit diesem neuen Design kann der Anwender die Kamera nicht nur in jeder beliebigen Handposition und in jedem beliebigen Winkel halten, sondern auch das Display so positionieren, damit es bei der Aufnahme nicht stört. Die EX-TR100 bietet Fotoliebhabern damit noch mehr Freiheit und Flexibilität.

Anwender können mühelos Selbstportraits erstellen, indem sie die Kamera in der Hand halten, das schwenkbare LC-Display drehen, auf dem Touchscreen das zu fokussierende Motiv auswählen und antippen und dann durch nochmaliges Antippen auslösen. Dank des 21 mm Weitwinkelobjektivs sind sogar Gruppenfotos mit dem Fotografen kein Problem. Die EX-TR100 bietet zudem einen verzögerten Selbstauslöser, der intuitiv über den Touchscreen einzustellen ist. Mit dem Bewegungsauslöser wird ein Timer für die Aufnahme aktiviert, sobald die Kamera in dem über den Touchscreen festgelegten Bereich eine Bewegung erkennt. Auf diese Weise können Selbstportraits erstellt werden, nachdem die Kamera an einem beliebigen Ort positioniert wurde, wie zum Beispiel von einer Wand hängend oder auf einem Tisch stehend.

Die EX-TR100 kann Full HD-Videoaufnahmen im H.264 Format und Slow-Motion-Videos aufnehmen. Dank des schwenkbaren Rahmens können Videos mit fester Griffhaltung oder sogar freihändig durch Befestigung der Kamera beispielsweise an der Hemdtasche aufgenommen werden — praktisch beim Spielen mit Kindern oder Haustieren.

Die EX-TR100 verfügt über die CASIO EXILIM ENGINE HS und einen 12,1 Megapixel High-Sensitivity CMOS Sensor. Die Kamera ist mit einer Vielzahl leistungsstarker Fotofunktionen ausgestattet. Die HDR ART-Funktion beispielsweise ermöglicht das Erstellen von kreativen, künstlerischen Bildern in drei Stufen — Intensiv, Standard und Leicht — zur Umwandlung von Fotos in wahre Kunstwerke. Die HDR-Technologie sorgt dafür, dass Fotos auch bei dunkler Umgebung beispielsweise auf Partys kontrastreich dargestellt werden. Mit dem vollautomatischen Premium Auto Modus gelingen tolle Aufnahmen mit nur einem einzelnen Tastendruck.

Zur EX-TR100 gehört eine Software, mit der Fotos und Videos im Handumdrehen im Internet veröffentlicht werden können. Der Anwender wählt einfach vorab die Fotos und Videos aus, die er hochladen möchte. Wird die Kamera anschließend mit dem Computer verbunden, können die Daten automatisch in ein Web-Fotoalbum, zum Video-Sharing-Dienst oder bei sozialen Netzwerken hochgeladen werden. Auf diese Weise können Anwender ihre Fotos einfach mit Freunden und Verwandten auf der ganzen Welt teilen.

Über den Autor