Passend zum heutigen Nikolaus-Tag hat der Verband Deutscher Naturparke die Gewinner seines Fotowettbewerbs zum „Internationalen Jahres der Biologischen Vielfalt“ ausgerufen. Gewonnen haben Ursula Brühl, Wiethold Stölzner und Dietmar Tunk – wir gratulieren.

Alle weiteren Infos können natürlich wie üblich der Pressemeldung entnommen werden.

 

Original Pressemeldung:

Gleich drei Überraschungen hat der Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN) dem Nikolaus in den Gabensack gepackt. Nun konnten sich am Morgen Ursula Brühl, Wiethold Stölzner und Dietmar Tunk über Ihre Gewinnerbilder im diesjährigen Fotowettbewerb der Naturparke Deutschlands „Augenblick Natur!“ freuen. Mit ihrem Fotomotiv „Buchenschleimrüblinge“ gewann Brühl den ersten Preis in der Kategorie „Pflanze“, ein Laubfrosch hob Stölzner in der Kategorie „Tier“ auf´s Siegertreppchen und Tunk überzeugte mit seinem Motiv „Morgenerwachen im Moor“ in der Kategorie „Lebensraum/Landschaftsbild“. Als Prämie winkt den drei Siegern nun ein Wochenende im Hotel Ramster in Schneverdingen mit „Fotosafari“ im Naturpark Lüneburger Heide.

Den diesjährigen Fotowettbewerb hatte der VDN unter das Motto des von den Vereinten Nationen ausgerufenen „Internationalen Jahres der Biologischen Vielfalt“ gestellt. Gesucht wurden ausdrucksstarke Motive aus allen Naturparken Deutschlands – aufgenommen aus der ganz persönlichen Perspektive der Besucher – zum Thema biologische Vielfalt. Am Ende wurden mit dem besten Tier-, Pflanzen- und Lebensraum/Landschaftsbild des Jahres drei Jahressieger gekürt. Dabei handelt es sich um Motive, die die einzigartige Vielfalt und Schönheit unserer heimatlichen Naturlandschaften aufzeigen und die Naturparke mit ihren verschiedenen Facetten der breiten Öffentlichkeit nahe bringen wollen.

Insgesamt gibt es heute 103 Naturparke in Deutschland. Als großräumige Landschaften, die überwiegend aus Landschafts- und Naturschutzgebieten bestehen, nehmen sie über 25% der Fläche der Bundesrepublik Deutschland ein. Sie eignen sich besonders zur Erholung und zum bewussten Erleben der Natur. Der Verband Deutscher Naturparke (VDN) ist seit 1963 der Dachverband der Naturparke in Deutschland. Er unterstützt seine Mitglieder dabei, die Naturparke aufzubauen und Vorbildlandschaften zu entwickeln. Die Naturparke bewahren und entwickeln Natur und Landschaft mit den Menschen und für die Menschen. Bei allen Aktivitäten des VDN gilt der Leitsatz: Natur und Landschaft sind nur zusammen mit den Menschen zu schützen und zu erhalten!

Fast 7.500 angemeldete User wählten monatlich auf einem eigens dafür eingerichteten Internetportal auf der Website www.naturparkfotos.de aus über 52.000 Fotos die besten 100 Bilder, aus denen die Jury in den Kategorien „Pflanze“, „Tier“ und „Lebensraum/Landschaftsbild“ ein Motiv zum „Bild des Monats“ und am Ende des Wettbewerbs nun die drei „Naturparkfotos des Jahres 2010“ auswählte. Der Fotowettbewerb wird seit 2007 unterstützt von Kaufland und Lidl. Für den Fotowettbewerb 2010 konnten erneut der Lidl Fotoservice (Fotobücher) und die fotocommunity (Membership-Gutscheine) als Unterstützer gewonnen werden. Weitere Infos über die Naturparke, besonders reizvolle Fototouren und natürlich den Wettbewerb gibt es auf www.naturparke.de.

Über den Autor