NEC hat mit seinem neuen MultiSync EA232WMi ein Display ins Programm aufgenommen, das für den Office-Alltag ausgelegt sein soll und dennoch auch für Fotografen äußerst interessant sein könnte. So kommt der 23-Zöller, der wie in dieser Klasse üblich, mit der FullHD-Auflösung ausgestattet wurde, mit einem IPS-Panel daher. Bauartbedingt kann diese Technik mehr Farben darstellen als die üblicherweise verbaute TN-Panels.

Damit der Stromverbrauch dennoch nicht in astronomische Höhen klettert setzt NEC auf ein LED-Backlight und kombiniert dieses mit dem One-Touch-Eco-Mode, der den Stromverbrauch weiter senken soll. Anschlussseitig steht neben einem DVI-Anschluss auch ein Display-Port zur Verfügung. Praktischerweise wird auch ein USB-Hub integriert.

Der Preis des neuen 23-Zöllers liegt bei 374 Euro.

 

Original Pressemeldung:

NEC Display Solutions bringt mit dem NEC MultiSync® EA232WMi ein Update des erfolgreichen 23 Zoll Bildschirms mit IPS-Technologie auf den Markt. Neu ist der Einsatz der LED Backlights, die zusammen mit dem Ambient Light Sensor den ohnehin niedrigen Stromverbrauch zusätzlich senken. Die Herstellung aus Recyclingkunststoff sowie die Verwendung quecksilberfreier Materialien schonen bereits vor Inbetriebnahme die Umwelt. Auf Grund der exzellenten IPS-Darstellungsqualität mit hoher Blickwinkelstabilität im 16:9 Format sowie einem dynamischen Kontrast von 25.000:1 bietet der Monitor hohen Arbeitskomfort. Damit eignet er sich ideal für Office-Anwendungen und Multiscreen-Lösungen in mittelständischen und großen Unternehmen.

Umweltverträglichkeit – ganz im Sinne der „NEC Green Vision“ Kampagne – wird bei der optimierten Version des NEC MultiSync® EA231WMi groß geschrieben. Neben den White LED Backlights verfügt das Display über energieeffiziente Funktionen wie den Ambient Light Sensor, der die Bildschirmhelligkeit automatisch an die Umgebungsverhältnisse anpasst. Mit dem One Touch Eco Button wird der Monitor durch einen einfachen Knopfdruck in den stromsparenden Eco Mode versetzt.

Zukunftssichere Kompatibilität stellen die vielfältigen Anschlussoptionen sicher. Mit integriertem USB Hub, den beiden digitalen Anschlüssen DisplayPort und DVI-D sowie einer analogen Schnittstelle bietet der NEC MultiSync® EA232WMi hervorragende Konnektivität und damit beste Voraussetzungen für alle Office-Anwendungen. Das Display besitzt außerdem Lautsprecher und einen Kopfhörer-Anschluss für eine flexible Bürokommunikation.

Die Höhenverstellbarkeit um bis zu 110mm und die Pivot-Funktion ermöglichen eine individuelle Einstellung des Bildschirms und sorgen für hohe Benutzerfreundlichkeit. Auf Grund seiner ergonomischen und ökologischen Eigenschaften wurde der Monitor mit der TCO 5.0 Zertifizierung sowie dem EPEAT Gold Siegel ausgezeichnet.

„Mit dem NEC MultiSync® EA232WMi präsentieren wir ein hochklassiges Display, das den heutigen Ansprüchen von Unternehmen Rechnung trägt“, erklärt Birgit Sommerer, Product Line Manager Commercial Displays bei NEC Display Solutions Europe. „Die Kombination von exzellenter Bildqualität, Anwenderkomfort, niedrigen Betriebskosten und Umweltverträglichkeit machen den Monitor zu einem der besten seiner Klasse.“

Verfügbarkeit, Preis und Garantie

Der NEC MultiSync® EA232WMi ist ab Dezember in Schwarz sowie in Weiß mit silbernem Frontrahmen zu einem Preis von 374,- Euro (inkl. MwSt.) verfügbar. Zum Lieferumfang gehören ein Stromkabel, je ein analoges und digitales Signal-Kabel, ein USB-Kabel, ein Handbuch sowie eine Installations- und Treiber-CD. NEC Display Solutions Europe gewährt drei Jahre Garantie inklusive Hintergrundbeleuchtung.

Über den Autor