Obwohl bereits einige vernünftige Entscheidungen in Sachen Megapixel getroffen wurden ist der Pixelwahn nicht zu Ende und betrifft jetzt sogar … Spielzeugkameras. Das zumindest ist die Aussage eines japanischen Textes auf der Seite www.digitalcamera.jp, wenn man diesen von Google übersetzen lässt. 30 Megapixel in einer Spielzeugkamera – mein lieber Schwan.

Besucht man dann aber die Homepage des Herstellers Greenhouse („Gewächshaus“), stellt sich heraus, dass es sich doch nur um 300.000 Pixel handelt. Da können die Canon-, Nikon- und Sony-Vollformat-Entwicklungsteams also nochmal beruhigt durchatmen.

Ach ja – es geht um diese Kameras:

Über den Autor