Der Online-Bilderdienst Pixum erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten seiner Fotobücher. So sollen Fotobücher künftig mit einer Hochglanz-Optik noch hochwertiger wirken. Zusätzliche Seitenpakte ermöglich darüber hinaus noch dickere Fotobücher (138, 146 oder 154 Seiten).

Schlussendlich sollen neuen Dekorationselemente wie Hintergründe oder Passepartouts für die nötige Abwechslung sorgen.

 

Original Pressemeldung:

Neue Layout-Vorlagen, größere Seitenumfänge und wertige Hochglanzveredelung für das Pixum Fotobuch eröffnen Kunden noch mehr Möglichkeiten der individuellen und anspruchsvollen Gestaltung. Alle neuen Features sind Bestandteil der neuen Pixum Fotobuch Software. Sie kann ab sofort kostenlos von der Pixum Web-Seite www.pixum.de. heruntergeladen werden. Für noch mehr Qualität und Vielfalt rund um die schönste Form der Erinnerung.

Hochglanzveredelung
Luxuriöse Anmutung: Durch die neue Bestelloption Hochglanzveredelung kann der Kunde seinem Pixum Fotobuch im Format groß (DIN A4 – Hochformat & Querformat) sowie im XLFormat (quadratisch) mit Hardcover durch die Produktion auf speziellen Glossy Papier einen besonders wertigen Glanz verleihen – für die ganz besonderen Anlässe.

Zusätzliche Seitenpakete
Großartige Geschenkideen: In den populären Pixum Fotobuch-Formaten groß (DIN A4), XL und XXL können jetzt Fotobücher mit 138, 146 oder sogar 154 Seiten erstellt werden – noch mehr Platz für die schönsten Lieblingsmotive.

Mehr Gestaltungsmöglichkeiten
Weiterhin stehen zur Fotobuch-Hochsaison auch auf der Gestaltungsebene eine Vielzahl neuer, kreativer Features zur Verfügung. Durch eine große Anzahl weiterer Gestaltungs- und Dekorationselemente, z.B. Hintergründe oder Passepartouts lassen sich die themenspezifischen Designvorlagen zu den  beliebtesten Anlässen wie Hochzeit, Reise und Feierlichkeiten jetzt noch abwechslungsreicher arrangieren.

Der optimierte Pixum Fotobuch Assistent zur einfachen und schnellen Gestaltung per Mausklick beinhaltet neue Funktionen für individuellere Designoptionen bei gleichzeitig einfacherer Bedienung. Der Assistent orientiert sich dabei noch mehr am persönlichen Geschmack des Kunden: Je nach Anlass besteht nun die Wahl zwischen einem vorgegebenen oder einem frei und individuell gewählten Fotobuch-Stil. Der Assistent sucht passend dazu ganz automatisch in vorher ausgewählten Ordnern die jeweils besten Fotos aus und platziert sie effektvoll auf den Fotobuchseiten. Die Vorgaben sind jederzeit veränderbar.

Über den Autor