Beim Launch der neuen Samsung NX100 (wir berichteten) drehte sich beinahe alles um die neue i-Function, die Bedienung der Kamera über einen Knopf am Display – die Daten der eigentlichen Kamera gerieten da beinahe in Vergessenheit. Mit dem Update auf die neue Firmware 1.2 wird nun auch die bereits länger verfügbare NX5 i-Function-fähig.

Das ist aber nicht die einzige Neuigkeit, welche die Version 1.2 bietet. So soll die Fokusgeschwindigkeit verbessert worden sein, eine Verzeichnungskorrektur integrierte worden sein und auch die Kopplung mit externen GPS-Geräten ist nun möglich.

Die neue Firmware kann hier heruntergeladen werden.

Über den Autor