Die kleinen und handlichen spiegellosen Systemkameras liegen voll im Trend – das hat nicht zuletzt die photokina eindrucksvoll bewiesen. Diesem Trend verschließt sich auch Lensbaby nicht und hat seinen Tilt Transformer, der Tilt-Fotografie bis zu einem Winkel von 12,5 Grad Neigung zulässt auch für den Micor-4/3-Anschluss und Sonys E-Mount (also das NEX-System) vorgestellt.

Der Tilt Transfomer besitzt eine Metallschwenkkugel für eine flüssige und weiche Neigung und stellt „die Grundlage“ dar – ein Objektiv wird also noch benötigt.

 

Original Pressemeldung:

Das neue kreative Effektobjektiv „Composer Front Fokus“ für Micro Four Third und Sony a NEX Kameras mit Tilt Transformer, ermöglicht es Ihnen Tilt Fotografie, in einer beispiellosen 12,5 Grad Neigung aufzunehmen. Das Ergebnis ist ein fokussierter Schärfeebene-Schnitt, umfasst von umfasst von unscharfen Kanten.

Dieses System bietet Fotografen grenzenlose Kreativität, die durch das Lensbaby Wechselobjetiv-System angeboten wird. Der neue „Tilt-Transfomer“ von Lensbaby verfügt über ein Nikon Anschluss, und ermöglicht es Ihnen somit alle Nikon Objektive mit dem Adapter zu verwenden. Dieser bildet die Grundlage für den Composer Front Fokus, für den Gebrauch an Micro Four Third und Sony a NEX Kameras.

Über den Autor