In Zeiten der immer kürzer werdenden Produktzyklen könnte Olympus‘ aktuelles Einsteiger-Modell E-620 in absehbarer Zeit wieder einmal ein Update erfahren. Wie die stets gut informierten Kollegen von engadget.com nun herausgefunden haben wollen, plant Olympus womöglich den Einsteiger-Bereich des DSLR-Sektors auslaufen zu lassen um diesem mit den PEN-Modellen zu besetzen (was wiederum High-End-Pens vermuten lässt).

Im O-Ton des Product Managers Toshiyuki Terada heißt es: „entry level SLR class can be completely replaced by the PEN system in terms of performance“.

Vorerst scheint es also keinen E-620-Nacfolger zu geben – wie so oft handelt es sich hier aber nur um eine Internet-Story. Ob also wirklich etwas dran ist, das werden die kommenden Monate zeigen.

via: engadget.com , photorumors.com

Über den Autor