Der Monitor-Hersteller Eizo genießt gerade bei Foto-Fans einen enorm guten Ruf. Egal ob es die teuren CG-Modelle oder aber die dennoch hochpreisigen normalen Versionen sind, stets gehört eine hohe Farbtreue zu den Schlüsselfeatures der Displays.

Mit dem Foris FS2331 dringt man nun in neue Gefilde vor, denn hier werden in ester Linie Multimedia-User und Gamer angesprochen. Das hindert Eizo aber nicht daran, dennoch auf ein hochwertiges PVA-Panel zu setzen, das einen großen Blickwinkel von 178° bietet. Zudem können PVA-Panels deutlich mehr Farben darstellen, als es TN-Panels können.

Anschlussseitig bietet der 23-Zöller, der natürlich die FullHD-Auflösung vorweisen kann, zwei HDMI-Buchsen, einen DVI-Anschluss und natürlich auch einen VGA-Port. 

Der Eizo Foris FS2331 ist ab November zu einem Preis von 479 Euro verfügbar.

 

Original Pressemeldung:

Der neue 23“-Bildschirm EIZO FORIS FS2331 ergänzt das perfekte Spielerprofil. Skills wie 16:9-PVA-Panel, Full HDAuflösung,
zwei HDMI-Anschlüsse und Features wie Power Resolution garantieren höchste Bildqualität.

Außerdem bietet der Schirm ein besonders kurzes Input-Lag von maximal einem Frame und beim Spielen somit einen entscheidenden Zeitvorteil. Die Fernbedienung aus dem Lieferumfang ermöglicht eine bequeme und direkte Einstelung des Monitors. EIZO liefert den FS2331 in Deutschland ab Anfang November. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 476,- Euro.

Full HD-Inhalte von Blu-Ray-Discs und neueste Spiele stellt der FS2331 gestochen scharf und besonders lebendig dar – ganz ohne
schwarze Balken am oberen und unteren Bildschirmrand. Egal, aus welcher Perspektive man auf den Bildschirm blickt, auf dem
PVA-Panel bleiben Farben selbst aus einem großen Blickwinkel von bis zu 178° stabil und brillant. Zwei HDMI-Eingänge bringen Full HD in 1080p klar auf den Bildschirm. Für eine artefaktfreie Wiedergabe werden Bewegtbilder in Originalfrequenz sowohl mit 60p und 50p als auch mit 60i und 50i angezeigt. Neben den HDMI-Eingängen bietet der FS2331 auch DSub- und DVI-D-Anschlüsse. Ein Knopfdruck genügt, um das Bild zwischen den angeschlossenen Geräten zu wechseln.

Der extrem kurze Versatz zwischen Signal und Bild von maximal einem Frame beschert Spielern bei Action-Games einen entscheidenden Zeitgewinn. Bei Musik-Games garantiert er höchste Synchronität von Bild und Ton. Dank der Funktion Power
Resolution werden Strukturen und Konturen auf Wunsch schärfer oder weicher dargestellt. Der Vorteil: Je nach Bedarf werden
Bilddetails optimal angezeigt. Dass der FS2331 nicht nur zum Spielen taugt, belegt der Papier-Modus (Paper Mode). Er erzielt eine augenfreundliche Anzeige zum Lesen und Bearbeiten von E-Mails, Dokumenten, E-Books und Tabellen. Dazu simuliert er die Lese-Eigenschaften von Papier. Der Schwarz-Pegel wird erhöht und der Kontrast auf Papier-Niveau abgesenkt.

Auto-EcoView misst das Licht der Umgebung des FS2331 und passt die Helligkeit des Bildschirmes vollautomatisch an. Der Blick
auf das Wesentliche geschieht so mit optimaler Helligkeit. Mit 5 Jahren Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice bietet EIZO bis zu drei Jahre mehr Garantie als üblich.

Über den Autor