Netbooks und Laptops finden sich in vielen Fototaschen neben der Fotoausrüstung. Mit ihnen hält der Fotograf Anschluss an Mailbox und Internet und nebenbei werden hier Bilder gespeichert und auf dem großen Display angeschaut und beurteilt. Diese Computer-Typen erhalten, angefeuert von Apples iPad, nur Konkurrenz von Tablet-PCs, wie z. B. dem ViewPad 100.

Original-Pressemeldung:

 

ViewSonic stellt mit dem ViewPad 100 den weltweit ersten Dual-Boot Tablet-PC vor. Das 10“ Tablet beinhaltet sowohl eine Vollversion von Windows 7 Home Premium als auch Google Android 1.6. Die Kombination der beiden Betriebssysteme vereint die Schnelligkeit und Portabilität eines Android-basierten Betriebssystems mit der Leistung und Kompatibilität eines Windows-Systems. Damit ist das ViewPad 100 ideal für alle, die mit Android unterwegs schnell ihre E-Mails checken oder im Internet surfen möchten, und dennoch nicht auf die gewohnte Windows PC-Umgebung verzichten wollen. USB-Anschluss, Videoausgabe via Mini-VGA, Unterstützung von Adobe Flash und die Möglichkeit, Präsentationen und Word-Dokumente zu erstellen, machen das ViewPad 100 zum perfekten Allround-Tablet.

Aufgrund seines geringen Gewichts ist das ViewPad 100 der ideale mobile Begleiter. Die integrierte 16 GB Solid State Disk (SSD) ermöglicht im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten einen schnelleren Systemstart und kürzere Zugriffszeiten. Für eine längere Betriebsdauer sorgen ein energiesparender Intel Atom N455 1.66 GHz Prozessor und 1 GB DDR3 RAM. Auch die Bedienbarkeit ist in jeder Hinsicht überzeugend.

Dank des kapazitiven 10“ Multitouch- LED-Screens mit einer Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten, Wi-Fi und Bluetooth-Konnektivität sowie dem G-Sensor, der die Darstellung bei einer Drehung des Bildschirms automatisch anpasst, muss der Nutzer auf keinen Komfort verzichten. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein microSD-Slot für Speicherkarten mit einer Kapazität bis 32 GB, Assisted GPS für schnellere Positionsbestimmung, zwei USB-2.0-Anschlüsse und eine integrierte 1,3-Megapixel-Webcam. ViewSonic präsentiert das ViewPad 100 auf der IFA 2010 in Berlin in Halle 14.1, Stand 107. Preis und Verfügbarkeit

Das ViewSonic ViewPad 100 ist ab Oktober zum empfohlenen Verkaufspreis von voraussichtlich 549,- EUR verfügbar.

Über den Autor