Sie sehen aus wie Videokameras, sind auch Videokameras, aber sie bieten auch die Möglichkeit, Fotos mit einer Auflösung von 10 MPix zu machen. Für Fotografen nicht so interessant, für alle, die Movies erstellen aber um so mehr: Die Filme lassen sich einfach auf YouTube hochladen. (Zu Risiken und Nebenwirkungen von Party-Filmchen befrage man sich selbst.)

Original-Pressemeldung:

Hohe Auflösungen, handliche Maße und Easy Upload-Funktion sorgen für unbeschwerten Film- und Fotospaß

München, den 9. September 2010 —- Zur Herbstsaison erweitert SANYO seine Xacti-Produktlinie und präsentiert die VPC-CG21 in der SANYO-typischen „Pistolen-Form“ sowie die VPC-GH3 in klassischer, horizontaler Bauweise. Als Dual Kameras nehmen die beiden Schwestermodelle Videos in Full HD 1080i auf und verfügen zudem über eine vollwertige Fotofunktion mit einer Auflösung von zehn Megapixel. Darüber hinaus fängt der 10-fach Double Range Zoom der Kameras im Videomodus sowohl Landschafts- als auch Einzelmotive in beeindruckender Qualität ein. Dank der Easy Upload-Funktion können Videoclips spielend leicht auf die Videoplattform YouTube geladen werden. Die beiden Modelle werden auch auf der photokina 2010 am SANYO Stand (Halle 4.2, Stand C10/C18) zu sehen sein.

Große Technik to go
Dank des schlanken Designs und der vielfältigen technischen Ausstattung sind die Xacti CG21 und GH3 stets zur Stelle, um die schönsten Augenblicke in Hochauflösung festzuhalten. Mit der Dual Shot-Funktion können selbst während des Filmes einzelne Fotos geschossen werden. Der 10-fach Double Range Zoom liefert für Videoaufnahmen zudem höchste Flexibilität: Er erweitert den optischen Zoom der Kamera ohne Qualitätsverlust und bietet zwei verschieden große Zoombereiche. Je nach Bedarf kann der Anwender per Knopfdruck zwischen einem weitwinkel- oder einem teleorientierten Kamera-Sichtfeld wechseln. Und dies bei gleichbleibend brillanter Full HD-Auflösung.

Kinderleichte Bedienung und kreative Perspektiven
Dank der intuitiven Menüführung der Xacti CG21 und Xacti GH3 können selbst Einsteiger die Dual Kameras problemlos bedienen. Noch einfacher wird es im „Simple Modus“: Hierbei werden nur die wichtigsten Bedienelemente auf dem großen 2,7-Zoll Farb LC-Display angezeigt. Film- und Fotofans profitieren zudem von Features wie der Target-a-color-Funktion, dem elektronischen Bildstabilisator und der Gesichtserkennung, die automatisch auf bis zu zwölf Personen scharf stellt. Das Display ist zudem um 285 Grad drehbar und ermöglicht Aufnahmen aus beliebigen Perspektiven. Aufgrund der ergonomischen, vertikalen Bauform lässt sich die Xacti CG21 bequem mit nur einer Hand bedienen. Dank W.Sub Rec erlaubt die Xacti GH3 Aufnahmen aus verschiedenen Haltepositionen, da die Auslöser zusätzlich oberhalb des Objektivs platziert sind.

Für lange Film- und Fotostrecken
Beide Dual Kameras sind mit den aktuellen SDXC-Speicherkarten kompatibel. Zudem unterstützt die Kamera die Eye-Fi-SD-Karten für die kabellose Datenübertragung auf dem Computer. Videos zeichnen sie im platzsparenden MPEG-4-AVC/H.264-Format auf, so dass eine 32 GB-Karte für mehr als vier Stunden Full HD-Filmgenuss in 1.080i Platz bietet. Die leistungsfähigen Lithium-Ionen Akkus liefern Energie für bis zu 190 Fotos. Über die Mini-HDMI-Schnittstelle können die Daten verlustfrei auf das HDTV-Gerät übertragen werden.

Preis, Verfügbarkeit und Garantie
Die beiden Xacti-Neuheiten von SANYO werden ab September in der Farbe Anthrazit (VPC-CG21EX beziehungsweise VPC-GH3EX) im Fotofachhandel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung (inklusive Mehrwertsteuer) des Herstellers liegt jeweils bei 199,00 Euro. SANYO gewährt eine Garantie von drei Jahren.

Wichtige technische Daten auf einen Blick

Xacti VPC-CG21
– Full HD Videos in 1.080i (1.920 x 1.080 Pixel, 60 Halbbilder pro Sekunde)
– 10 Megapixel Fotos
– 38 Millimeter Weitwinkel-Objektiv
– 10-fach Double Range Zoom
– Easy Upload-Funktion
– Videoaufzeichnung in MPEG-4-AVC/H.264-Format
– 2,7-Zoll Farb-LC-Display
– Simple Modus für einfache Bedienung
– Dual Shot-Funktion
– Automatische Gesichtserkennung und Target-a-color-Funktion
– Elektronischer Bildstabilisator
– Kompatibel mit SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten sowie Eye-Fi-Karten
– Mini-HDMI-Schnittstelle
– Lithium-Ionen Akku
– Aufladbar via USB-Schnittstelle
– Größe: 85,7 (B) x 37,4 (T) x 110.3 (H) mm
– Gewicht: 154 Gramm (ohne Akku und Speicherkarte)

Xacti VPC-GH3

– Full HD-Videos in 1.080i (1.920 x 1.080 Pixel. 60 Halbbilder pro Sekunde)
– 10 Megapixel-Fotos
– 38 Millimeter Weitwinkel-Objektiv
– 10-fach Double Range Zoom
– W.Sub Rec
– Easy Upload-Funktion
– Videoaufzeichnung in MPEG-4-AVC/H.264-Format
– 2,7-Zoll Farb-LC-Display
– Simple Modus für einfache Bedienung
– Dual Shot-Funktion
– Automatische Gesichtserkennung und Target-a-color-Funktion
– Elektronischer Bildstabilisator
– Kompatibel mit SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten sowie Eye-Fi-Karten
– Lithium-Ionen Akku
– Aufladbar via USB-Schnittstelle
– Mini-HDMI-Schnittstelle
– Größe: 38,5 (B) x 109,6 (T) x 55 (H) mm
– Gewicht: 155 Gramm (ohne Akku und Speicherkarte)

 

Über den Autor