Pentax stellt zur photokina mit dem DA 3,4/35 mm AL eine neue lichtstarke, mit knapp 230 Euro aber dennoch preiswerte Festbrennweite in den Dienst. Mit einer effektiven Brennweite von 53,5 mm [@KB] soll sich das Leichtgewicht (gerade einmal 124 Gramm) als leichtes Allround-Objektiv eignen.

 

Zudem wird mit dem DA 3,5-5,6/18-135 mm WR ein neues Standard-Zoom ins Portfolio aufgenommen, das eine konsequente Ergänzung für die K-7 und die neue K-5 darstellen soll. Der Brennweitenbereich liegt hier bei 27,5-207 mm [@KB], sodass die meisten Aufnahmesituationen abgedeckt sein sollten. Der zweite Neuzugang ist ab Oktober zu einem Preis von 799 Euro verfügbar ist.

 

pentaxDA-18-135mm

 

Original Pressemeldung:

Zusammen mit dem erweiterten SLR-Sortiment auf nunmehr vier Bodys für unterschiedliche fotografische Ambitionen baut Pentax zur Photokina 2010 auch das Objektivprogramm kontinuierlich weiter aus.

Pentax DA 35mm / 2,4 AL– die neue Festbrennweite

Leicht, kompakt und lichtstark: die neue 35mm Standard-Festbrennweite (53,5 mm im KBFormat) eignet sich für eine Vielzahl von gängigen Aufnahmesituationen, vom Schnappschuss über Landschaftsfotos bis zum Portrait. Kurze Verschlusszeiten und ungünstige Lichtverhältnisse sind für dieses Objektiv kein Problem.

Hohe Schärfeleistungen bis zu den Rändern, sehr gute Kontraste und minimale Aberration gewährleisten unter allen normalen Umständen eine hervorragende Abbildungsleistung. Typisch Penatx ist die SP (Super Protect) Vergütung der Linsen. Ein spezieller Schutz verhindert Verschmutzungen auf der Frontlinse bzw. erleichtert die Reinigung. Mit einem Gewicht von lediglich 124 Gramm bietet sich das neue DA 35mm als kaum spürbare Allround-Festbrennweite an. Das DA 35mm / 2,4 AL wird ab Oktober 2010 zum Preis von EUR 229,- (UVP) im Markt erhältlich sein.

Pentax DA 18-135mm WR – das neue Standard-Zoom

„WR“ steht für Weather Resistant“ und kennzeichnet die Pentax Objektive mit speziellen Dichtungen gegen Spritzwasser, Staub und Feuchtigkeit. Insbesondere zur K-5 und K-7 sind „WR“ Objektive eine konsequente Ergänzung für anspruchsvolle Fotografie unter schwierigsten Bedingungen.

Das neue DA 18-135mm WR Zoomobjektiv deckt mit seiner Brennweite (27,5-207mm im KB-Format) vom Weitwinkel bis zum echten Tele zahlreiche gängige Aufnahmensituationen perfekt ab. Das Zoom mit dem großen Brennweitenbereich überzeugt zudem besonders durch seine extrem kompakte und leichte Bauweise – bei höchster ED-Vergütung (Extra-low Dispersion) und extra leisem AF-Motor. Das neue smc DA 18-135 mm WR wird ab Mitte Oktober 2010 zum Preis von 799,- Euro (UVP) in den Markt eingeführt.

Über den Autor