Die Gruppe kleiner Camcorder mit Zielgruppe Jugend – nennen wir sie einfach mal „Funcorder“ – wächst stetig, es gibt viele kleine, leichte Camcorder für ambitionierte Videofilmer und und es gibt zahllose kleine und kleinste Digitalkameras mit  Moviefunktion. Gemeinsames Problem: Sie sind so klein und leicht, dass man sie ohne Mühe während der Aufnahme kippeln, schwanken und wackeln lassen kann, was sich bei der Präsentation der Filme nicht gut macht. Abhilfe schaffen soll readySteady.

Der Wackelschutz besteht aus zwei Alu.Scheiben, und einem flexiblen Stab mit Gewinde, der bei Nichtgebrauch in einem Hohlraum zwischen den Scheiben aufbewahrt wird. Zum Gebrauch hängt man die Scheiben mit Hilfe des Stabes, den man ins Stativgewinde schraubt, unter die Kamera und drückt während der Aufnahme die Scheibe nach unten.

Ob es wirkt? Bei den Kollegen von engadget, die das Teil ausprobiert haben, hält sich die Begeisterung in engen Grenzen.

Original-Text von der readySteady-Homepage:

readySTEADY™ allows you to shoot steady video with your pocket video camera like the Flip™, Vado™,Kodak Playsport™, or Sony Webbie™.

readySTEADY uses a patented design and physics to create balance between your camera and the readySTEADY™. The readySTEADY attaches to your camera using the standard tripod mount.

readySTEADY is portable, sleek and tough. It fits easily into your pocket (or purse), making it just as portable as your pocket video camera. It is durable, made of sturdy aluminum, not plastic. Most importantly, it puts an end to the impossible task of trying to hold your pocket video camera steady for more than 10 seconds.

If you care about the quality of video you shoot with your pocket video camera – and you do – then the readySTEADY is the perfect accessory. After all, who wants beautiful high def video that shakes, jitters, dips and jumps?

One more reason: readySTEADY is made with pride in the United States.

Über den Autor