Sony hat vier neue Alpha-Modelle vorgestellt. Die Alpha 33 mit 14 MPix und die Alpha 55 mit 16 MPix sind die ersten Digitalmodelle mit teildurchlässigem feststehendem Spiegel, was schnelle Bildserien (max. 10 B/Sek) und schnelle AF-Funktionen im Live-View- und HD-Movie-Modus erlaubt. Die mit herkömmlichen Spiegelsystemen ausgestatteten Modelle Alpha 560 und Alpha 580 warten ebenfalls mit 14 bzw. 16 MPix auf und sind mit max. 7 B/Sek. auch sehr schnell. Ihre höchsten ISO-Werte liegen bei 25.600. Diese Kurzmeldung wird heute Nachmittag erweitert, sobald ich von einer Pressekonferenz in München zurück bin.

Über den Autor