Besonders Einsteiger dürfte Nikon als Zielgruppe für die neue Nikon D3100 im Auge haben. Die Kamera, deren Eckdaten – wie so oft – schon vor der eigentlichen Vorstellung im Internet nachzulesen waren, ist mit einem so genannten Guide ausgestattet, der dem Benutzer z. B. anhand von Beispielfotos zeigt, welche Auswirkungen bestimmte Einstellungen haben. Wenn sich der Anwender danach richtet, kann er auch ohne Vorkenntnisse Bildideen einfach umsetzen.

Original-Pressemeldung:

Nikon stellt die D3100 vor – die wohl benutzerfreundlichste digitale Spiegelreflexkamera mit der Möglichkeit zur Aufzeichnung von Full-HD-Filmen, die derzeit erhältlich ist.

Stefan Schmitt, Product Manager SLR-System bei Nikon, erklärt: „Die D3100 ist das Nachfolgemodell der D3000, der meistverkauften digitalen Spiegelreflexkamera Europas (1). Sie bietet eine Auflösung von 14,2 Megapixel, eine Funktion zur Aufzeichnung von Full-HD-Filmen, Live-View mit schnellem Autofokus und verbesserte Ergonomie. Bereits auf Knopfdruck gelingen im Vollautomatik-Modus hervorragende Aufnahmen. Speziellere Einstellungen erleichtert der Guide-Modus der schon bei der D3000 überzeugte und jetzt noch erweitert wurde. So können Sie schon vor dem Auslösen anhand von Beispielbildern feststellen, welche Art von Ergebnissen sich mit bestimmten Einstellungen erzielen lassen, z.B. durch Ändern von Belichtungszeit oder Blende. Die Nikon D3100 ist die ideale Kamera für Familien, die alle wichtigen Momente in perfekter Bildqualität festhalten möchten, ohne sich viele Gedanken über die richtigen Einstellungen machen zu müssen.“

Einfach leistungsstark – die anwenderfreundliche digitale Spiegelreflexkamera

Die D3100 ist für Neueinsteiger in die digitale Spiegelreflexfotografie konzipiert. Sie richtet sich u. a. auch an junge Familien, die sich schöne Bilder wünschen, ohne komplizierte Funktionen erlernen zu müssen. Dank einer Vielzahl automatischer Einstellungen nimmt Ihnen die Kamera die gesamte „Schwerarbeit“ ab, ähnlich wie eine Kompaktkamera. Im Automodus wird bei der Live-View-Fotografie dank Motivautomatik das für die jeweilige Aufnahmesituation passende Motivprogramm ausgewählt. Wird über den Sucher fotografiert, sorgt das Nikon Motiverkennungs-System für gelungene Bilder, indem über ein 420-Pixel RGB-Sensor zunächst das Motiv analysiert und unmittelbar vor der Auslösung die Kameraeinstellungen entsprechend optimiert wird. Der Guide-Modus zeigt Schritt für Schritt, wie Sie Bilder erzielen, die genau Ihren Vorstellungen entsprechen.
Das Autofokussystem mit 11 Messfeldern sorgt dafür, dass die Kamera sicher auf das Hauptmotiv scharf stellt – so verpassen Sie weder die flüchtigste Mimik noch die schnellste Bewegung. Mit dem hellen Sucher erfassen Sie das gewünschte Motiv schnell und einfach und können präzise darauf scharf stellen. Das Fotografieren in der Betriebsart Live-View ist ein intuitives Verfahren. Diese Funktion kommt besonders jenen Benutzern zugute, die bisher nur mit einer Kompaktkamera fotografiert haben. Die Wahl des gewünschten Bildausschnitts mithilfe des Monitors ist ein Kinderspiel. Die Motivautomatik wählt das für die jeweilige Aufnahmesituation am besten geeignete Motivprogramm aus. Im neuen permanenten Autofokusmodus (AF-F) stellt die Kamera fortlaufend auf das Motiv scharf, ohne dass Sie den Auslöser gedrückt halten müssen. In der Live-View-Betriebsart kann die Kamera außerdem bis zu 35 Gesichter gleichzeitig erkennen; selbst wenn sich die Personen im Bildfeld bewegen, führt die Kamera die Schärfe nach.

Beeindruckende Bilder in jeder Situation

Der CMOS-Bildsensor mit einer Auflösung von 14,2 Megapixel, der neue leistungsfähige Bildverarbeitungs-Prozessor EXPEED 2 und eine umfangreiche Auswahl an kompatiblen NIKKOR2-Objektiven bieten beste Voraussetzungen für hervorragende Bilder mit beeindruckendem Detailreichtum – immer und überall.
Die Kamera verfügt über eine Empfindlichkeit von ISO 100 bis 3.200 sowie die Möglichkeit, diese bis auf Werte entsprechend ISO 12.800 zu erhöhen. Unscharfe Bilder müssen daher nicht mehr sein, auch nicht beim Fotografieren von spielenden Kindern oder beim Grillabend im Familienkreis.

Full-HD-Filme für die ganze Familie

Mit der ergonomisch platzierten Taste für Filmaufzeichnung kann die D3100 blitzschnell in den Filmmodus umgeschaltet werden. Die D-Movie-Funktion erlaubt das Aufzeichnen beeindruckender Full-HD-Filmsequenzen mit Ton. Der große Bildsensor und die Nutzbarkeit selbst hoher ISO-Empfindlichkeit der Kamera sorgen für eine außergewöhnliche Bildqualität. Dank der großen Vielfalt an kompatiblen NIKKOR-Objektiven sind Effekte zu erzielen, wie sonst nur auf der Kinoleinwand.
Einfache Bearbeitungen können sogar direkt in der Kamera an den Filmsequenzen vorgenommen werden. Sie können z.B. Teile von Filmsequenzen löschen oder bestimmte Einzelbilder als Fotos im JPEG-Format speichern. So geht kein Bild für das Familienalbum verloren. Die D3100 ist zudem HDMI-kompatibel. Sie können die Kamera also einfach an einen HD-Fernseher anschließen und Ihre Filme in Full-HD-Qualität vom Sofa aus genießen. Mit einem HDMI-CEC-kompatiblem TV-Gerät kann die Wiedergabe von Fotos und Filmen über die TV-Fernbedienung gesteuert werden.

Der „Guide“ zu tollen Fotos

Neueinsteigern auf dem Gebiet der digitalen Spiegelreflexfotografie erläutert der bereits in der D3000 verfügbare intelligente und verbesserte Guide-Modus schrittweise das Verfahren zum Ändern der Kameraeinstellungen. Dies bedeutet, dass Sie nicht nur das gewünschte Bild erhalten, sondern zudem auch lernen, mit welchen Einstellungen Sie ein optimales Ergebnis erzielen.
So können Sie Ihre Fertigkeiten als Fotograf verbessern. Sie können sich sogar Beispielbilder für die Anwendung der einzelnen Einstellungen ansehen und so feststellen, wie sich z.B. die Änderung von Blende oder Belichtungszeit auswirkt.

Für jeden Moment gerüstet

Die D3100 ist für Familienfeiern und Reisen einfach unverzichtbar. Mit ihrer umfangreichen Funktions- und Technologieausstattung und ihrem robusten Gehäuse ist die Kamera für jeden Spaß gerüstet. Dank ihres kompakten und leichten Gehäuses lässt sich die D3100 schnell verstauen und überall hin mitnehmen, sodass Ihnen kein Schnappschuss mehr entgeht.

Die D3100 ist voraussichtlich ab Ende September 2010 im Handel erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: D3100 Kit mit AF-S 18-55mm 1:3,5-5,6G VR € 649,- Euro (weitere Varianten im Handel verfügbar).

Wichtigste Ausstattungsmerkmale:

CMOS-Bildsensor im DX-Format mit 14,2 Megapixel: Der hochauflösende Sensor sorgt für herausragende Farbtreue und Detailgenauigkeit. EXPEED 2 – der neue Bildverarbeitungs-Prozessor bietet verbesserte Filmaufzeichnung, hohe Empfindlichkeit und optimale Bildqualität. EXPEED 2 nutzt die Leistung des CMOS-Sensors optimal und liefert klare, naturgetreue Bilder in lebendigen Farben, mit minimalem Rauschen und sanften Tonwertverläufen für außergewöhnliche Fotos und Filmsequenzen.

Hohe Empfindlichkeit (ISO 100 bis 3.200), erweiterbar auf bis zu ISO 12.800: Innenaufnahmen und Bilder z. B. von spielenden Kindern gelingen brillant und scharf, selbst beim Fotografieren ohne Blitz.

Guide-Modus: Der einfachste Weg zu lernen, wie tolle Bilder gelingen, ohne das Handbuch lesen zu müssen.

D-Movie – Full-HD-Filmsequenzen (1920 x 1080): brillante HD-Filmsequenzen mit Ton mit hervorragender BildqualitätMit NIKKOR-Objektiven lassen sich Effekte erzielen, die sonst nur auf der Kinoleinwand zu realisieren sind. Einfache Bearbeitungen können direkt in der Kamera vorgenommen werden. Dank HDMI-Anschluss können Sie sich Ihre HD-Filme auf einem HD-Fernseher ansehen.

Live-View mit neuem AF-F-Modus und Motivautomatik: Das Aufnehmen von Bildern in der neuen Live-View-Betriebsart ist ein intuitives und vertrautes Verfahren. Die integrierte Motivautomatik wählt automatisch das für die jeweilige Aufnahmesituation am besten geeignete Motivprogramm aus. Im AF-F-Modus stellt die Kamera fortlaufend auf das Motiv scharf, ohne dass man den Auslöser gedrückt halten muss.


7,5-cm-Monitor (3-Zoll): Bestens geeignet, um wundervolle Bilder und Filme Freunden und Familienmitgliedern zu zeigen.

Autofokussystem mit 11 Messfeldern: Der schnelle und präzise Autofokus sorgt für Scharfstellung im gesamten Bildbereich und damit für optimal scharfe Bilder.

Active D-Lighting: Keine ausgewaschenen Details mehr, auch bei strahlendem Sonnenschein erhält man stets ein ausgewogenes Licht-Schatten-Verhältnis.

Picture Control: Ermöglicht die Festlegung des Erscheinungsbilds und der Stimmung der Bilder noch vor der Aufnahme. Zur Wahl stehen sechs vordefinierte Picture-Control-Konfigurationen: „Standard“, „Brillant“, „Neutral“, „Monochrom“, „Porträt“ und „Landschaft“.

Kamerainterne Bild- und Filmbearbeitung: Warum warten, bis man am Computer sitzt? Nachbearbeitung, Filtereffekte und Korrektur des Rote-Augen-Effekts können direkt vor Ort vorgenommen bzw. angewendet werden.

Kompakt, leicht und stabil: Die D3100 ist die bisher kleinste und leichteste digitale Spiegelreflexkamera von Nikon; einfach über die Schulter hängen und man ist stets für jedes Foto- und Filmmotiv gerüstet. In der ergonomisch verbesserten Anordnung der Bedienelemente sind Auslöser, Live-View- und Filmmodus-Taste leicht erreichbar.

Duales integriertes Staubreduktionssystem: Die Bildsensor-Reinigung und das Airflow Control System halten Staub vom Bildsensor der Kamera fern und sorgen so für klare Bilder ohne Flecken.

Im Lieferumfang der D3100 ist die neue Software ViewNX 2 enthalten: Sie bietet die grundlegenden Funktionen von ViewNX, ist jedoch dank optimierter Benutzeroberfläche noch leichter zu handhaben. Zudem steht eine Reihe benutzerfreundlicher Funktionen für Foto- und Filmbearbeitung zur Verfügung.

1 *Quelle: GFK, D3000 – meistverkaufte digitale Spiegelreflexkamera Europas in der ersten Hälfte des Jahres 2010.
2 Die D3100 wurde speziell für die Verwendung mit NIKKOR-Objektiven der AF-S- und AF-I-Serien entwickelt, die über einen integrierten Autofokusmotor verfügen.

Über den Autor