Am 14 November findet in der Kulturwerkstatt das siebte Paderborner Abenteuer- und Naturfotofestival statt. In diesem werden drei Referenten von ihren Erlebnissen in den unterschiedlichsten Naturregionen berichten. Zudem wird es eine Ausstellung zum Wettbewerb „Europäischer Naturfotograf 2009“ geben. Alle weiteren Informationen können der angehängten Pressemeldung entnommen werden.

 

Original Pressemeldung:

ABuNA

7. Paderborner Abenteuer- und Naturfotofestival

Sonntag, den 14.November 2010, Kulturwerkstatt Paderborn, Bahnhofstraße 64

Die beiden Paderborner Dieter Schonlau und Dieter Michael Ludolph sind stolz darauf, mit der siebten Auflage des Paderborner Abenteuer- und Naturfotofestivals ein erstklassiges Programm präsentieren zu können. Zwei Schweizer und ein deutscher Referent zeigen in diesem Jahr erstklassige Live Reportagen die den Betrachter in die unterschiedlichsten Naturregionen dieser Welt entführen. Alle drei sind Spezialisten und lassen den Zuschauer teilhaben an ihren beeindruckenden Erlebnissen.

Alaska – Unter Bären

David Bittner, ein promovierter aus Bern stammender Biologe, nimmt uns mit auf die Kodiak Inseln, die Welt der „Riesen-Grizzlys“. Im Jahr 2002 reiste der damals 25-jährige Schweizer zum ersten Mal nach Alaska. Eine Überraschungsbegegnung und folgender Angriff einer Bärenmutter waren sein Schlüsselerlebnis. Seitdem hat er die „Braunen Riesen“  in sein Herz geschlossen.  Unter Bären begeisterten allein in der letzten Saison über 20000 Menschen.

TUWA – Unterwegs mit den letzten Rentiernomaden der Mongolei, 

so heißt der Vortrag von Andreas Hutter. Fasziniert von der Kultur und der Ursprünglichkeit ihres Lebens, verbrachte Andreas in den vergangenen fünf Jahren insgesamt über ein Jahr im Grenzgebiet zwischen Russland und der Mongolei. Der in Luzern lebende Fotograf, Buchautor und Vortragsreferent ist einer der wenigen „echten Abenteurer“. Eine Darbietung, die einen „eiskalt“ erwischt!

Abenteuer Ozean – Geheimnisse der Weltmeere

Der Tauchabenteurer David Hettich  und sein Team aus Kameraleuten und Ozean-Spezialisten begaben sich über 10 Jahre hinweg auf die Suche nach den letzten Geheimnissen des Meeres. Das Ergebnis ist eine einzigartige Hommage an unseren Blauen Planeten – wie sie noch nie zuvor live im deutschsprachigen Raum zu sehen war.

Fotoausstellung – Europäischer Naturfotograf
in der Fotoausstellung werden die Siegerbilder des Fotowettbewerbes 2009 gezeigt. Dieser europaweite, hochdotierte Wettbewerb wird alljährlich von der GDT (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen) ausgerichtet und weltweit mit großem Interesse verfolgt.

Brillante Fotografien, Abenteuer hautnah und unvergessliche Erlebnisse – das  versprechen wir beim 7. Paderborner Abenteuer- und Naturfotofestival!
Ausführlichere Informationen unter: www.abuna.info

Über den Autor