Ricoh hat ein neues Bundle für seine GXR-Reihe angekündigt. Künftig wird es den GXR-Body auch mit dem S10 Modul geben, das eine Brennweite von 24 – 72 mm [@KB] abdeckt. Zudem verfügt das Modul über einen integrierten Bildstabilisator und eine Sensor mit einer Auflösung von 10 MPix. Der Preis für das neue Bundle wird knappe 600 Euro betragen.

Eine ausführliche Einführung in das GXR-System präsentieren wir hier.

 

Original Pressemeldung:

Ricoh Co., Ltd. (Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer: Shiro Kondo) bringt ab dem 16. Juli das neue Kameraset GXR+S10 auf den Markt. Dieses Set beinhaltet neben dem GXR-Gehäuse auch das  Aufnahmemodul “RICOH LENS S10 24-72 mm F2,5-4,4 VC”*.

Das GXR-Kameraset bietet damit ein extrem leistungsstarkes Weitwinkelobjektiv mit 3-fach-Zoom. Der Preis für das Kameraset liegt bei 599 Euro. Mit dem Set GXR+S10 ist nach der beliebten Variante GXR+P10 nun ein weiteres Set auf dem Markt. Als GXR-Basissets können diese beiden Sets ohne weiteren Aufwand direkt nach dem Kauf zum Einsatz kommen. Ricoh will damit einen größeren Kundenkreis ansprechen und
die Verkaufszahlen für das GXR-System steigern
.

Über den Autor