Novoflex hatte bereits im März eine ganze Serie von Adaptern vorgestellt, die den Einsatz alter Objektive an Samsungs neuem spiegellosen Modellen der NX-Serie ermöglichen sollen. Auf den Markt kam zunächst aber nur der K-Mount-Adapter, der Pentax-Objektive an den NX-Kameras zuließ. Nun legt Navoflex nach und bietet insgesamt 10 neue Adapter für die NX-Serie. So sollten nun auch wirklich die meisten Systeme abgedeckt sein.

Die Adapter kosten, je nach System, zwischen 89 und 169 Euro.

 

Original Pressemeldung:

Die neuen spiegellosen Systemkameras von Samsung haben ihren ganz besonderen Reiz: Sie bieten viel kreativen Freiraum und sind dank ihrer kompakten Maße jederzeit im Handgepäck dabei. Doch die vorhandene Spiegelreflex-Ausstattung ist zu schade, um ersetzt zu werden?
Mit einer neuen NX-Systemkamera von Samsung können Verbraucher auch weiterhin ihre altbewährten Objektive nutzen: Die zehn neuen Adapter von NOVOFLEX bieten eine qualitativ hochwertige und kostengünstige Lösung. Sie ermöglichen den Einsatz zahlreicher Fremdobjektive und machen den Umstieg auf das neue Kamerasystem nun noch attraktiver.

Mit einem K-Mount-Adapter hatte Samsung im ersten Quartal bereits den Anfang gemacht und einen problemlosen Einsatz von Pentax-Optiken an seiner neuen NX10 ermöglicht. Mit weiteren Adaptern aus dem Hause NOVOFLEX setzt Samsung nun auf noch mehr Flexibilität und Kundenfreundlichkeit. Die zehn Adapter eröffnen auch Besitzern von Optiken anderer Hersteller die Welt von Samsungs spielgellosen Systemkameras NX10 und der jüngst vorgestellten NX5. Dabei erweisen sich einige Adapter als praktische Ergänzung vorhandener Objektive:
Mit eingebauter Abblendfunktion am Adapter sind sie selbst mit Objektiven verwendbar, die über keinen manuellen Blendeneinstellring verfügen. Ein zusätzlicher Mehrwert für den Nutzer.

„Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen bei uns an erster Stelle. Daher möchten wir die Nutzung unseres neuen NX-Systems noch einfacher und attraktiver machen. Mit den Adaptern der Firma NOVOFLEX bieten wir Verbrauchern die Möglichkeit, bereits vorhandenes Material weiter zu nutzen und somit Kosten zu sparen. So erleichtern wir den Umstieg“, sagt Hans Wienands, Vice President CE bei Samsung.

NOVOFLEX – Qualität made in Germany

Mit NOVOFLEX hat Samsung ein deutsches Traditionsunternehmen als Partner für seine NX-Serie gewonnen. Das Unternehmen aus Memmingen setzt auf kurze Wege in der Fertigung. Von der Konstruktionsabteilung wandert ein neues Produkt direkt in den Musterbau und durchläuft anschließend zahlreiche Tests. Erst wenn diese das gewünschte Ergebnis bringen, wird das neue Produkt zur Marktreife weiterentwickelt. Reinhard Hiesinger, Geschäftsführer der NOVOFLEX Präzisionstechnik GmbH, freut sich über die Zusammenarbeit mit
Samsung: „Wir haben unser ganzes Know-how in die Entwicklung gesteckt und sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis.“

Je nach Modell liegen die Preise der Adapter zwischen 89 und 169 Euro. Eine Aufstellung aller Adapter der Firma NOVOFLEX für das Samsung NX-System finden Sie unter www.novoflex.de.

Über den Autor