Adobe kündigt am heutigen Tage die nunmehr fünfte Auflage seiner Creative Suite an. Wir hatten bereits die Möglichkeit mit Photoshop CS5 zu arbeiten und präsentieren einen umfangreichen Artikel in d-pixx 2/2010, die ab 14. April an den Verkaufsstellen liegt.

Besonders interessant für uns Fotografen ist dabei natürliche die CS5-Inkarnation von Photoshop. Hier lässt sich Adobe nicht lumpen und bietet neben der neuen 64-Bit-Fähigkeit, die für alle CS5-Programme gilt, zahlreiche neue Funktionen. Eines der Highlights ist „Content Aware Fill“. Werden Bildelemente gelöscht, orientiert sich Photoshop an den umliegenden Pixeln und füllt die gelöschten Elemente entsprechend auf.

Ebenso wird es künftig Verbesserungen bei der Erstellung von HDR-Aufnahmen geben. Auch dann, wenn mehrere Bilder kombiniert werden, soll Photoshop künftig den vollen Farbumfang erhalten. Darüber hinaus hat Adobe insgesamt 30 neue Funktionen integriert.

Adobe Photoshop CS5 soll Mitte Mai in den Handel gelangen und wird 849 Euro kosten. Die Extended-Edition wird es auch bei CS5 geben, diese wird 1199 Euro kosten.

Original Pressemeldung:

Adobe Systems hat heute Adobe® Photoshop® CS5 und Adobe Photoshop CS5 Extended angekündigt, die neuen Versionen des Branchenstandards für professionelle Bildbearbeitung. Während Millionen von Nutzern in diesem Jahr den 20. Geburtstag der Software feiern, setzt Photoshop CS5 mit innovativen neuen Funktionen und Performance-Steigerungen für mehr Kreativität und effizientere Workflows eine erfolgreiche Tradition fort. In die neue Version wurden mehr technologische Weiterentwicklungen aus den Adobe Labs aufgenommen als je zuvor. Ebenso wurden Verbesserungen für den alltäglichen Gebrauch auf Wunsch der Photoshop Community aufgenommen. Beides führte dazu, dass Photoshop CS5 jetzt unter anderem Bildinhalte auf intelligentere Weise erkennt. Damit macht die Applikation sowohl komplexe als auch magisch anmutende Bearbeitungen mit nur wenigen Klicks möglich. Adobe Photoshop CS5 Extended enthält neben dem gesamten Funktionsumfang von Photoshop CS5 neue 3D-Werkzeuge, die sich vor allem an die besonderen Bedürfnisse der Nutzer aus den Bereichen Video, Web, Medizin, Fertigung und Ingenieurwesen richten. Photoshop CS5 und Photoshop CS5 Extended werden als Einzelprodukte und als Bestandteil der Adobe Creative Suite® 5-Produktfamilie (siehe separate Pressemeldung) erhältlich sein.

„In den letzten beiden Jahrzehnten gab es ein beeindruckendes Zusammenspiel zwischen unseren Kunden und unserem engagierten Entwickler-Team. Unsere Kunden wollen über die Grenzen ihrer Kreativität hinaus gehen und unsere Entwickler diese Visionen unserer Kunden Wirklichkeit werden lassen“, so Kevin Connor, Vice President Product Management für Professional Digital Imaging bei Adobe. „Wir haben das hautnah erlebt, als wir vor einigen Wochen ein ‚Sneak Peek’-Video im Web veröffentlicht haben, welches die Arbeit an der Funktion Content-Aware Fill zeigte. Dieses wurde innerhalb kurzer Zeit fast zwei Millionen Mal angesehen und seine ‚Magie’ war eines der Top-Themen auf Twitter. Photoshop CS5 enthält einige der innovativsten und außergewöhnlichsten Technologien, die jemals aus den Arbeiten unserer Labs hervorgegangen sind und unsere Kunden warten bereits darauf.“

Bildbearbeitung neu definiert

Photoshop CS5 ist jetzt als native 64-bit-Anwendung für Mac und Windows® erhältlich und bietet leistungsfähige Werkzeuge und kreative Möglichkeiten, mit denen Anwender Bildbearbeitungen und Kompositionen leichter umsetzen können. Die revolutionäre Bildintelligenz hinter Content-Aware Fill, der Funktion zum inhaltssensitiven Füllen von Flächen, entfernt auf magische Art und Weise jedes beliebige Bilddetail oder -objekt, untersucht dessen Umgebung und füllt nahtlos den frei gewordenen Raum. Beleuchtung, Ton und Rauschen der Umgebung passen dabei perfekt, so dass das fertige Bild aussieht, als hätte der entfernte Bereich nie existiert. Die neue Kantenverbesserung ermöglicht nahezu unmögliche Bildauswahlen. Die hinter dieser Funktion stehende Technologie erkennt und maskiert selbst die schwierigsten Kantenarten wie beispielsweise Haare oder Blätter und entfernt gleichzeitig „Farbverschmutzungen“ im Hintergrund.

Für Fotografen bietet Photoshop CS5 jetzt neue Möglichkeiten im Bereich von High Dynamic Range (HDR)-Bildern. Werden mehrere Aufnahmen zu einem HDR-Bild kombiniert, bewahrt Photoshop CS5 den vollen Tonumfang einer Szene mit beispielloser Geschwindigkeit und Genauigkeit. Das neue HDR Pro ermöglicht das Entfernen von Geisterbildern, eine verbesserte Farbtonabbildung und Kontrolle von Anpassungen. Mithilfe der HDR Tonung können Nutzer mit jeder Einzelaufnahme das markante Aussehen von HDR-Bildern nachahmen.

Photoshop CS5 beinhaltet weitere Werkzeuge, die den Nutzern neue kreative Möglichkeiten eröffnen. Im Bereich Malen zählt hierzu das neue Mischpinsel-Werkzeug, welches das Mischen unendlich vieler Farben in einer einzigen Malpinsel-Spitze erlaubt sowie Pinselspitzenoptionen, die realistische Pinselstriche möglich machen. Mithilfe der neuen Marionettenverkrümmung können Anwender jedes beliebige Bildelement präzise neu positionieren oder verformen. Ein abgewinkelter Arm in einem Foto lässt sich damit begradigen oder eine Landschaft so bearbeiten, dass eine neue Perspektive erzeugt wird.

Erzielen von Verbesserungen durch Einbindung der Community

Darüber hinaus wurden über 30 Funktionen und Verbesserungen in die neue Version eingebaut, die von der Photoshop-Community gewünscht wurden. Hierzu zählen das automatische Begradigen von Bildern, die Drittelregel für das Beschneidungswerkzeug, der Farb-Picker und die Option zum Speichern von 16-bit-Bildern als JPEGs. Ziel dieser Entwicklungen war es, sich auch um die scheinbar kleinen Verbesserungen zu kümmern, die sich aber direkt auf das tägliche Arbeiten mit der Software auswirken, jedoch nicht immer ganz oben auf der Entwicklungsliste für eine neue Version stehen. Ein neues anpassbares Mini Bridge-Panel steht außerdem direkt in der Software zur Verfügung und ermöglicht ein schnelleres Suchen und Verwalten von Dateien.

3D und Animationen auf eine neue Ebene bringen

Photoshop CS5 Extended enthält den gesamten Funktionsumfang von Photoshop CS5 sowie zusätzlich Werkzeuge für das Bearbeiten von 3D-Daten und Animationen. Mithilfe der neuen Adobe Repoussé-Technologie können Nutzer aus jeder Textebene, Form oder Maske 3D-Logos und -Grafiken erstellen sowie diese für das Erzeugen verschiedener Erscheinungsformen verbiegen, drehen und extrudieren. Um den Realismus und das Erscheinungsbild von 3D-Objekten widerzuspiegeln, steht eine Bibliothek mit einer Vielzahl von Materialien zur Verfügung, darunter Chrom, Glas und Kork. Anwender können außerdem das Aussehen von 3D-Objekten verstärken, indem sie mit der neuen „Shadow Catcher“-Funktion einfach und schnell Schatten erstellen. Bei animierten Inhalten können Werkzeuge wie Malen, Text und Klonen direkt auf mehreren Frames einer Video-Sequenz einfach über Tastenkürzel angewendet werden.

Adobe Photoshop-Familie

Aufbauend auf einer 20-jährigen Tradition von Photoshop-Innovationen und Technologieführerschaft bietet Adobe eine Reihe von Photoshop-Lösungen für Anwender aller Erfahrungsniveaus. Photoshop CS5 und Photoshop CS5 Extended bilden den Kern der Photoshop-Familie und bieten Nutzern umfassende Bearbeitungsmöglichkeiten. Adobe Photoshop Lightroom® richtet sich an den Bedürfnissen anspruchsvoller Amateur- und Berufsfotografen aus. Die Workflow-Lösung hilft beim Verwalten, Finden, Optimieren und Präsentieren digitaler Bilder. Adobe Photoshop Elements bietet Hobbyfotografen einfach zugängliche Werkzeuge und Austausch-Möglichkeiten. Schnappschüsse lassen sich mit der kostenlosen Anwendung Photoshop.com Mobile schnell und leicht austauschen und mit einfachen Handbewegungen auf dem iPhone oder Android™-Geräten bearbeiten. Photoshop.com ergänzt die Photoshop-Produktfamilie um ein Online-Angebot für Austausch, Bearbeitung und Hosting digitaler Bilder für jedermann.

Preise und Verfügbarkeit

Die deutschsprachigen Versionen von Adobe Photoshop CS5 und Photoshop CS5 Extended werden voraussichtlich ab Mitte Mai 2010 im Fachhandel sowie im Adobe Store erhältlich sein. Photoshop CS5 wird 849 EUR zzgl. Mehrwertsteuer kosten, Photoshop CS5 Extended 1.199 EUR zzgl. Mehrwertsteuer. Detaillierte Informationen zu Funktionen, Upgrade-Richtlinien und Preisen finden sich unter http://www.adobe.com/de/photoshop.

Über den Autor